Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Militärgeschichte » Marine » 04016
Typenkompass

Deutsche Kriegsschiffe

Die Torpedoboote der kaiserlichen Marine
Deutsche Kriegsschiffe


Eberhard Kliem
Passend zu ihrer ursprünglichen Aufgabe des deutschen Küstenschutzes verfügte die kaiserliche Marine u. a. über Schnell- und Torpedoboote. Die Aufgabe der deutschen Schnellboote bestand vor allem darin, britische Monitore - das waren Kriegsschiffe in seichten Küstengewässern und auf Flüssen - anzugreifen. Torpedoboote wiederum galten dank ihrer Torpedobewaffnung auch als wirkungsvolle und verhältnismäßig preiswerte Methode gegen große Linienschiffe. Eckhard Klien stellt in diesem Typenkompass alle Schnell- und Torpedoboote vor, die zwischen 1872 und 1918 in der kaiserlichen deutschen Marine zum Einsatz kamen.
128 Seiten, 205 x 140 mm, 97 sw-Abbildungen, 19 Farbabbildungen
alle Titel dieser Reihe
12,00 EUR
EAN: 9783613040168
Bestellnr.: 04016

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

EINFACH ALLES ÜBERLEBEN
Vom Bärenangriff bis zum Weltuntergang
Tim MacWelch
In diesem äußerst unterhaltsamen Buch gibt der Outdoor-Experte Tim Macwelch mit ironischem Unterton und attraktiven Illustrationen die wichtigsten...
mehr...
statt 29,90 EUR
jetzt 9,99 EUR
Schnell- und Torpedoboote
Deutsche und alliierte Einheiten 1939-1945
Ingo Bauernfeind
Schon vor dem Ersten Weltkrieg entwickelte die Royal Navy kleine Boote, die als Beiboote von Kreuzern zum Einsatzort an die Küste gebracht werden...
mehr...
12,00 EUR
Korvetten und Patrouillenschiffe
Geschichte - Technik - Schiffsklassen seit 1945
Hans Karr
Dieser Typenkompass widmet sich den Korvetten und Patrouillenschiffen. In den neuen Bedrohungsszenarien der asymmetrischen Kriegsführung erfahren gerade...
mehr...
12,00 EUR

 
Parse Time: 0.431s