Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Militärgeschichte » Geschichte » 04121

Feldküche und Co.

Ausrüstung und Verpflegung im deutschen Heer
Feldküche und Co.


Barbara Maiwald
Mindestens genauso wichtig wie ihre Bewaffnung war für Soldaten schon immer ihre Verpflegung. Mit leerem Bauch kämpft es sich nicht sonderlich gut und er ist sehr abträglich für die Truppenmoral. Barbara Maiwald stellt in diesem außergewöhnlichen Band erstmals vor, welche Konzepte hier im Laufe der Zeit angewandt wurden, über welche Ausrüstungen, Gerätschaften und Fahrzeuge die militärischen Küchenabteilungen verfügten und wie sich die Verpflegung in der Soldatensprache widerspiegelte. Abgerundet wird dieser mit vielen historischen Fotos ausgestattete Band mit ausgewählten Rezepten wie sie in den Feldküchen für die Soldaten Anwendung fanden.
168 Seiten, 280 x 210 mm, 94 sw-Abbildungen, 69 Farbabbildungen, 42 Strichzeichnungen

Autoreninfo

Barbara Maiwald
Barbara Maiwald, geboren 1963 in Leipzig, absolvierte von 1983 bis 1988 ihr Studium an der Karl-Marx-Universität Leipzig. Ihr Studienfach Geschichte schloss sie als Diplomhistorikerin ab. Seit 1988 ist sie im damaligen Armeemuseum der DDR, dem heutigen Militärhistorischen Museum der Bundeswehr, in Dresden tätig. Ihr besonderes Interesse gilt den von der Militärgeschichtsschreibung vergessenen oder vernachlässigten Randthemen wie Fahrräder oder Verpflegung beim Militär.
24,90 EUR
EAN: 9783613041219
Bestellnr.: 04121

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

FLIEGERKALENDER 2019
Peter Pletschacher
Kompetent, kompakt und gleichzeitig unterhaltend präsentiert sich der Fliegerkalender 2019! Er zeigt die neuesten Entwicklungen der militärischen...
mehr...
16,95 EUR
Die Marine des Warschauer Paktes
Kampfschiffe, U-Boote und Versorger
Ingo Bauernfeind
Der Beginn des Kalten Krieges führte auch zu einem Wettrüsten auf See zwischen Ost und West. Obwohl die Sowjetunion den größten Teil der...
mehr...
29,90 EUR
DVD: MIT DER KAMERA AN DER OSTFRONT
Ein einmaliges Filmdokument des begeisterten Hobbyfilmers Götz Hirt-Reger, der seine Kodak-Kassettenkamera stets dabei hatte bei seinen Einsätzen an der Front. Er war einer...
mehr...
19,95 EUR

 
Parse Time: 0.364s