Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Eisenbahn » Verkehrsgeschichte » 71569

Die Eisenbahn im Wilden Westen

Der Siegeszug des eisernen Pferds
Die Eisenbahn im Wilden Westen


Kristiane Müller-Urban / Eberhard Urban
Die Eisenbahn im sogenannten Wilden Westen zählt zu den großen Faszinationsthemen der Geschichte des weltweiten Schienenverkehrs. Das überrascht nicht, denn bei der Besiedelung des Westens der USA spielte die Eisenbahn eine wichtige Rolle. Ohne die eisernen Schienenwege wären die Siedler wahrscheinlich nicht so schnell in dem riesigen Gebiet vorgedrungen. Das neue Buch von Kristiane Müller-Urban und Eberhard Urban beschreibt die Geschichte der Eisenbahn und ihre Bedeutung für die Entwicklung Amerikas auf anschauliche Weise und blickt dabei auch über die Grenzen in Nord und Süd nach Kanada und Mexiko.
160 Seiten, 240 x 305 mm

Autoreninfo

Eberhard Urban
Der freie Jornalist Eberhard Urban lebt und arbeitet in Offenbach.Er hat wiederholt zum Thema Eisenbahn publiziert.
29,90 EUR
EAN: 9783613715691
Bestellnr.: 71569

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

CHRONIK KAMPFGESCHWADER 51 »EDELWEISS«
Wolfgang Dierich / Frank Dierich / Olaf Dierich
1937 aufgestellt, wurde das KG 51 »Edelweiß« nach Einsätzen im Westen, auf dem Balkan und in Russland ab Sommer...
mehr...
statt 14,95 EUR
jetzt 7,99 EUR
Deutsche Eisenbahngeschütze
Gerhard Taube
Eisenbahngeschütze sind bekanntlich Kanonen auf Schienen. Worüber aber kaum jemand etwas weiß, ist die Vielfalt, die es von diesen Monstern auf...
mehr...
19,95 EUR
Die berühmtesten Schiffe des 20. Jahrhunderts
Die man kennen muss
Hans Karr
Wer denkt bei Schiffen nicht an Freiheit und Abenteuer, Moby Dick und die Schatzinsel, Titanic und Fluch der Karibik? Seit jeher waren Schiffe wichtige...
mehr...
29,90 EUR

Parse Time: 0.245s