Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Motorrad » Marken » 04141

Mazda MX-5

Ein Roadster schreibt Geschichte
Mazda MX-5


Joachim Hack (Hrsg.)
Die Blütezeit der Roadster war zu Beginn der 1990er eigentlich längst vorbei. Kein seriöser Produktmanager wagte sich mehr an dieses Thema - bis der japanische Autobauer Mazda seinen offenen Zweisitzer MX-5 vorstellte, damit einen riesigen Erfolg landete und gleichzeitig eine Welle an Roadstern anderer Hersteller mit auslöste. Mittlerweile wurde die vierte Fahrzeuggeneration vorgestellt. Joachim Hack zeichnet die komplette Geschichte des auch als Mazda Miata (USA) oder Eunos Roadster (Japan) bekannten Wagens nach. Von der Entstehung bis zur Serienreife, von Concept Cars bis hin zu Sonderserien. Pflichtlektüre für alle Fans und Besitzer eines Mazda MX-5.
224 Seiten, 265 x 230 mm, 410 Farbabbildungen
39,90 EUR
EAN: 9783613041417
Bestellnr.: 04141

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Airbus A380
Der letzte Riese
Andreas Spaeth
Der doppelstöckige Airbus A380 ist das größte in Serienfertigung produzierte Verkehrsflugzeug der Welt. Entstanden als Konkurrenz für die bis dato...
mehr...
39,90 EUR
Gehen Sie mit der Konjunktur
Die Fünfziger rollen weiter
Alexander Franc Storz
Ein Blick in das Familienalbum der Bundesrepublik: Alexander F. Storz lässt die Zeit des Wirtschaftswunders in Bildern und Texten aufleben....
mehr...
statt 24,90 EUR
jetzt 9,99 EUR
Britische Klassiker
René Staud / Halwart Schrader
Auch wenn die Geschichte des Automobils nicht in Großbritannien begann, haben die Briten einen bedeutenden Anteil daran - mit bis...
mehr...
statt 49,90 EUR
jetzt 16,99 EUR

 
Parse Time: 0.450s