Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Auto » Technik » 04176

Claas

Traktoren und Systemschlepper seit 1957
Claas


Ulf Kaack
Claas war in Sachen Traktoren ein »Spätzünder«. Einen Namen gemacht hatte sich das Unternehmen aus dem westfälischen Harsewinkel nämlich mit Landmaschinen, genauer mit Strohbindern und Mähdreschern; auf dem Gebiet der Mähdrescher hält Claas europaweit die Marktführerschaft. Doch zum Ende der 1990er Jahre wandelte sich das Unternehmen mit der Übernahme der bisher außerhalb Frankreichs nicht sehr erfolgreichen Renault-Traktoren zum Komplettanbieter. Schnell entwickelte Claas diese zu eigenen Modellen weiter, ebenso schnell verschwanden die Renaulthausfarben von den Fahrzeugen und wurden vom Claas-typischen Grün-Weiß verdrängt.
128 Seiten, 205 x 140 mm
12,00 EUR
EAN: 9783613041769
Bestellnr.: 04176

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

DDR-Landmaschinen
Frank Rönicke
Auf dem Gebiet der ehemaligen DDR kamen 4,6 Millionen Hektar unter den Pflug - eine Aufgabe nicht nur für Traktoren vom Typ »Aktivist«, »Pionier«...
mehr...
12,95 EUR
Loks der Deutschen Bundesbahn
1949-1993
Heinrich Petersen
Nach dem Zweiten Weltkrieg gingen die beiden deutschen Staatsbahnen getrennte Wege. Dabei gelang es der jungen Deutschen Bundesbahn sehr viel...
mehr...
12,00 EUR
Dampfloks in der Schweiz
seit 1847
Cyrill Seifert
Bis zum Beginn des Ersten Weltkriegs spielte die Dampflok auch in der Schweiz eine wichtige Rolle. Doch die Schwierigkeiten bei der Kohlebeschaffung in...
mehr...
12,00 EUR

 
Parse Time: 0.323s