Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Militärgeschichte » Militärtechnik » 04216

Deutsche Militärlastwagen

Bis 1945
Deutsche Militärlastwagen


Werner Oswald
Die Wehrmacht zog mit einer Unzahl an Pferden, Wagen, Panzern und Lastwagen in den Zweiten Weltkrieg. Da es jedoch nie genug gab, um die Ausfälle zu ersetzen, oder gar den Motorisierungsgrad zu erhöhen, galten die Lastwagen als Schwachpunkt des Heeres. Und weil geeignetes Material knapp war, griff man unabhängig von deren Eignung auf alle möglichen Zivilfahrzeuge zurück. So ergab sich ein Sammelsurium von Fahrzeugen und Marken, welche zu großen Teilen auch von der Wehrmacht übernommen wurden. Das Heer soll schließlich über 1000 Fahrzeugtypen genutzt haben - Werner Oswald porträtiert die wichtigsten davon in diesem Buch.
176 Seiten, 265 x 230 mm

Autoreninfo

Werner Oswald
Werner Oswald war eine Institution in der deutschen Motorpresse: Der langjährige Autotester schrieb nach 1965 eine ganze Reihe von akribisch recherchierten Büchern, die allesamt zu Bestsellern wurden. Sein legendärer Ruf gründete sich mit auf diese Titel. Sein wohl bekanntestes Werk sind die »Deutschen Autos«.
19,95 EUR
EAN: 9783613042162
Bestellnr.: 04216

lieferbar

Neuheit




Kunden interessierten sich auch für:

Beute-Kfz und Panzer der Wehrmacht
Vollkettenfahrzeuge
Hilary Louis Doyle / Walter J. Spielberger
Während des Zweiten Weltkriegs fielen der Wehrmacht zahlreiche Militärfahrzeuge der Alliierten in die Hände, die leicht...
mehr...
19,95 EUR
Beute-Kfz und Panzer der Wehrmacht
Rad- und Halbkettenfahrzeuge
Walter J. Spielberger
Im Laufe des Zweiten Weltkrieges hat die Wehrmacht vielfach die beim Gegner erbeuteten Fahrzeuge weiterverwendet oder durch Änderungen dem...
mehr...
19,95 EUR
Gepanzerte Radfahrzeuge des Heeres bis 1945
Walter J. Spielberger / Hilary Louis Doyle
Die festgefahrenen Fronten im Ersten Weltkrieg beschleunigten die Entwicklung von gepanzerten Fahrzeugen mit...
mehr...
19,95 EUR

 
Parse Time: 0.356s