Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Militärgeschichte » Marine » 04220
Typenkompaß

Kleinst-U-Boote

1939 - 1945
Kleinst-U-Boote


Ingo Bauernfeind
Neben den großen U-Booten, die während des Zweiten Weltkrieges Jagd auf Kriegs- und Handelsschiffe machten, kamen auch Kleinst-U-Boote zum Einsatz, zumeist beim Angriff auf vor Anker liegende Kriegsschiffe. Im Gegensatz zu üblichen Flotten-U-Booten waren diese sehr klein, was in einer geringeren Seeausdauer, Besatzung und Bewaffnung resultierte. Dieser Typenkompass stellt die während des Zweiten Weltkrieges gebauten und zum Einsatz gekommenen Kleinst-U-Boote und Kleinstkampfmittel sowie deren wichtigste Missionen vor.
128 Seiten, 205 x 140 mm

Autoreninfo

Ingo Bauernfeind
Ingo Bauernfeind studierte Marinegeschichte und historischen Dokumentarfilm an der Hawaii Pacific University in Honolulu, produzierte Reportagen zum Pazifikkrieg und arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter von Daniel A. Martinez, dem Historiker des »USS Arizona Memorials«, und des Museums in Pearl Harbor, Hawaii.
alle Titel dieser Reihe
12,00 EUR
EAN: 9783613042209
Bestellnr.: 04220

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Die Deutsche Wehrmacht
Dienstgrade und Laufbahnabzeichen der Kriegsmarine 1939-1945
Sigurd Henner / Wolfgang Böhler
Jede Teilstreitkraft der Wehrmacht besaß ihre eigenen Dienstgradabzeichen, die in ihrer jeweils eigenen Waffenfarbe gehalten waren....
mehr...
statt 29,90 EUR
jetzt 9,99 EUR
Schnell- und Torpedoboote
Deutsche und alliierte Einheiten 1939-1945
Ingo Bauernfeind
Schon vor dem Ersten Weltkrieg entwickelte die Royal Navy kleine Boote, die als Beiboote von Kreuzern zum Einsatzort an die Küste gebracht werden...
mehr...
12,00 EUR
Schlachtkreuzer der Royal Navy
1908-1945
Ingo Bauernfeind
Die Royal Navy entwickelte noch vor dem Ersten Weltkrieg den weltweit ersten Schlachtkreuzer und gab somit auch das Einsatzkonzept für diese neue...
mehr...
12,00 EUR

 
Parse Time: 0.482s