Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Luftfahrt » Militärluftfahrt » 04226

Russische Kampfflugzeuge

seit 1934
Russische Kampfflugzeuge


Wilfried Bergholz
Nicht zuletzt aufgrund aktueller politischer Entwicklungen rückt die russische Militärtechnik wieder verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit. Und das zurecht, denn es sollte nicht vergessen werden, dass einige der leistungsfähigsten Kampfflugzeuge aus Russland stammen. Ob im Zweiten Weltkrieg, in Korea, im Kalten Krieg oder der heutigen Zeit: Die russische Flugzeugindustrie und ihre Techniker sind durchaus in der Lage dem Westen das Fürchten zu lehren. In diesem Band werden die wichtigsten sowjetischen/russischen Kampfflugzeuge seit 1934 ausführlich anhand von Dreiseitenrissen, Bildern und Tabellen dargestellt.
176 Seiten, 265 x 230 mm

Autoreninfo

Wilfried Bergholz
Wilfried Bergholz (Jahrgang 1953) ist ein deutscher Pilot und Schriftsteller. Am 14. September 1969 absolvierte er seinen ersten Alleinflug auf einem Segelflugzeug »Meise«, seit März 1992 ist er UL-Pilot und am 29. April 2001 eröffnete er einen UL-Flugplatz in der Nähe von Berlin, den Flugplatz Crussow. Als Autor veröffentlichte er zahlreiche Arbeiten, sein Fachgebiet ist der sowjetisch/russische Flugzeugbau.
24,90 EUR
EAN: 9783613042261
Bestellnr.: 04226

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Bye-Bye Bell
Die »Huey« - eine Legende tritt ab
Martin Seliger
Die Bell UH-1D - die »Huey« - ist nicht nur bei der Bundeswehr eine Legende. Kaum eine Maschine hat das Bild des Hubschraubers so maßgeblich...
mehr...
24,90 EUR
Carrier Power
Björn Trotzki
Flugzeugträger der US-Streitkräfte sind auf allen Weltmeeren präsent. Ständige Einsatzbereitschaft verlangt den rund 5000 Männern und Frauen an...
mehr...
statt 29,90 EUR
jetzt 9,99 EUR
Bomber
Weltweit
Heiko Thiesler
In den Anfängen des Kalten Kriegs dienten die Bomber primär der nuklearen Abschreckung. Bis Anfang der 90er-Jahre waren strategische Bomber 24...
mehr...
24,90 EUR

 
Parse Time: 0.510s