Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Eisenbahn » Verkehrsgeschichte » 71599

Stromlinie

Deutsche Dampflokomotiven der 30er Jahre
Stromlinie


Alfred B. Gottwaldt
In den 30ern galt die »Stromlinie« als Inbegriff von Schnelligkeit, Kraft und Eleganz. Ihre windschnittige Außenhaut prägte das Bild einer Epoche. Mit ihren Paradepferden auf der Schiene bot die Deutsche Reichsbahn der Konkurrenz auf der Straße und in der Luft erfolgreich Paroli: Die vollverkleidete 05 002 erreichte 1936 als erste Dampflok der Welt eine Spitzengeschwindigkeit von 200,4 km/h. Der zweite Weltkrieg bereitete der Entwicklung jedoch ein jähes Ende, auch wenn die Stromlinienlok bis heute ihren legendären Ruf bewahren kann. Dr. Alfred Gottwald erinnert in diesem Buch an die große Zeit der Stromlinienlokomotive.
304 Seiten, 265 x 230 mm

Autoreninfo

Alfred B. Gottwaldt
Alfred Gottwaldt war im Museum für Verkehr und Technik Leiter der Abteilung Schienenverkehr. Er war einer der besten Kenner der Eisenbahngeschichte und veröffentlichte zahlreiche Bücher zum Thema. Im Sommer 2015 ist der langjährige Autor des Verlags transpress verstorben.
24,90 EUR
EAN: 9783613715998
Bestellnr.: 71599

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Mercedes-Benz C111
Daimlers Traum vom Wankel-Motor
Hartmut Jundt / Wolfgang Kalbhenn
Als sich auf der Frankfurter IAA im September 1969 der Vorhang über einem in Effektweiß lackierten Mercedes-Benz...
mehr...
39,90 EUR
Mercedes-Benz G-Klasse
Seit 40 Jahren nicht zu stoppen
Joachim Hack
Als Daimler-Benz und Steyr-Daimler-Puch vereinbarten gemeinsam einen Geländewagen zu entwickeln, entschieden sie sich für Graz als Fertigungsstandort,...
mehr...
39,90 EUR
Bentley
Luxus, Leidenschaft und Tradition seit 1919
Andrew Noakes
Als eine der angesehensten Automarken der Welt feiert Bentley 2019 sein 100-jähriges Bestehen. Die Marke steht für legendäre Autos und moderne...
mehr...
49,90 EUR

 
Parse Time: 0.379s