Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Militärgeschichte » Waffen » 208143

DIE 8,8 FLAK IM ERDKAMPF-EINSATZ

DIE 8,8 FLAK IM ERDKAMPF-EINSATZ


Janusz Piekalkiewicz
Der trockene Knall des deutschen 8,8-cm-Allzweckgeschützes grollte an allen Fronten des II. Weltkriegs. Die »Acht-acht« war eine der wirksamsten Erdkampfwaffen gegen Panzer, Bunker, Artillerie - und gegen Schiffe. Diese technische und zeitgeschichtliche Dokumentation zeigt die »Acht-acht« im Einsatz.
192 Seiten, 247 x 215 mm, 214 sw-Abbildungen, 10 Strichzeichnungen
statt 16,00 EUR
jetzt 7,99 EUR
Bestellnr.: 208143

lieferbar

Neuheit




Kunden interessierten sich auch für:

MERCEDES-BENZ 300 & 600
Staatslimousinen 1951-1981
Cajetan Sacardi
Der 300d, der Adenauer-Mercedes, wurde zu Deutschlands erster Staats-Limousine, und der 600das Gefährt der Wahl für Promis, Päpste, Scheichs und...
mehr...
statt 12,95 EUR
jetzt 6,99 EUR
SCHARFSCHÜTZEN DER BUNDESWEHR
Sören Sünkler
Scharfschützen der Bundeswehr werden im Rahmen der heutigen asymmetrischen Kriegführung in Afghanistan und im Kosovo eingesetzt, ihr Aufgabengebiet...
mehr...
statt 24,90 EUR
jetzt 7,99 EUR
SÖLDNERLEBEN IM MITTELALTER
Gerry Embleton / John Howe
Mittelpunkt dieser Neuauflage bilden jene Krieger, die das 15. Jahrhundert entscheidend prägten - Söldner und Fußknechte. Der Leser...
mehr...
statt 24,90 EUR
jetzt 9,99 EUR

 
Parse Time: 0.223s