Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Auto » Technik » 04269

Ford Granada & Consul

Die großen Ford 1972-1984
Ford Granada & Consul


Alexander F. Storz
Als der Ford Granada 1972 in Deutschland auf den Markt gebracht wurde, ersetzte er in der oberen Mittelklasse die Vorgänger Taunus 20M und 26M. Entstanden war der Granada aus einer deutsch-britischen Kooperation. Er erschien zu einer Zeit, als man mit einem Ford beinahe so viel Eindruck schinden konnte wie mit einem Mercedes. Ein Ford war groß, komfortabel und vor allem billig, seine Motoren zuverlässig und unkaputtbar. Das änderte sich auch mit der zweiten Auflage 1977 nicht. Dennoch fiel 1985 aufgrund der immer geringer werdenden Nachfrage die Klappe für den stets irgendwie im Schatten anderer Modelle stehenden Ford Granada.
96 Seiten, 220 x 240 mm

Autoreninfo

Alexander F. Storz
Alexander Franc Storz, Jahrgang 1965, hat Geschichte, Deutsche Literaturwissenschaft und Philosophie studiert. Er arbeitet als Journalist im Bereich Automobilhistorie für verschiedene Fachmagazine. Im Motorbuch Verlag hat er bereits einige Titel veröffentlicht.
12,95 EUR
EAN: 9783613042698
Bestellnr.: 04269

Neuheit
Erscheint am 31/03/2021

wird nachgeliefert




Kunden interessierten sich auch für:

Isetta & Co.
Geschenkbücher
Halwart Schrader
Die BMW Isetta, oft auch liebevoll nur »Knutschkugel« genannt, war der Kleinwagen der Wirtschaftswunderzeit schlechthin. Nach seinem Muster...
mehr...
9,95 EUR
Mercedes-Benz 319
Der legendäre Mercedes-Transporter 1956-1967
Andreas Gaubatz / Jan Erhartitsch
Der L 319 war der erste Mercedes-Transporter der Nachkriegszeit und bildete die Basis für die Kleinbusse des Unternehmens. Die...
mehr...
19,95 EUR
 

 
Parse Time: 0.344s