Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Motorrad » Marken » 04339

Piaggio Ape

Die fleißige Schwester der Vespa
Piaggio Ape


Günther Uhlig
Als Schwester der Vespa stellte der italienische Hersteller Piaggio 1947 den Dreirad-Transporter »Biene« (Ape) vor. Entstanden in der entbehrungsreichen Nachkriegszeit, ist die Ape die letzte Überlebende einer mittlerweile ausgestorbenen Fahrzeuggattung. Und das nicht ohne Grund: Kein anderes Dreirad wurde weltweit bisher häufiger gebaut. Günther Uhlig erzählt in diesem aktualisierten und erweiterten Band die Erfolgsstory der Ape von den Anfängen bis zur Gegenwart und führt mit herrlichen Bildern und viel Hintergrundwissen durch die gesamte Modellgeschichte, den Alltag und die Szene - ein Lesegenuss der besonderen Art.
296 Seiten, 265 x 230 mm

Autoreninfo

Günther Uhlig
Dr. Günther Uhlig, dem mediterranen Leben zugeneigter Verfasser zahlreicher Abenteuerberichte und Fotoreportagen, ist als gelernter Chirurg im Umgang mit Skalpell und Schraubenschlüssel gleichermaßen vertraut. Der leidenschaftliche Zweiradfahrer hat seit Jugendjahren jenen Schuss Benzin im Blut, der einen ein Leben lang von Motoren nicht mehr loskommen lässt. Seine Bücher über die Vespa wurden zu Bestsellern und ins Englische und Französische übersetzt. Als weltweit erster Autor hat er mit seinem detaillierten Standardwerk über die Ape von Piaggio Maßstäbe gesetzt. Uhlig illustriert als preisgekrönter Fotojournalist seine Werke umfassend mit erlesenem eigenem Bildmaterial.
29,90 EUR
EAN: 9783613043398
Bestellnr.: 04339

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Kreidler
Motorräder die Geschichte machten
Frank Rönicke
Kreidler, 1909 gegründet, gehörte zu den bekanntesten deutschen Motorradmarken. Die Zweitaktspezialisten machten die Jugend in der Nachkriegszeit...
mehr...
34,90 EUR
Hercules
Motorräder, die Geschichte machten
Leo Keller
Vergangene Zweiradmarken behalten ihren guten Klang, das gilt auch für Hercules. Leo Keller widmet sich der altehrwürdigen Marke. Weil die Nürnberger...
mehr...
29,90 EUR
Puch
Motorräder 1900-1987
Frank Rönicke
Johann Puchs erste Fabrikationsstätte stand an der Strauchergasse in Graz. Später, im größeren »Einser-Werk« auch Motorräder und Autos. Wie so...
mehr...
29,90 EUR

 
Parse Time: 0.773s