Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Sport/Freizeit » Maritim » 50872
Typenkompass

Seenotrettungskreuzer

Seenotrettungskreuzer


Hans Karr
Die Rettung von in Seenot geratenen Schiffen war keineswegs immer eine Selbstverständlichkeit. Das organisierte Rettungswesen existiert in Deutschland erst seit 1865 durch den Zusammenschluss diverser Rettungsstationen und -vereine zur »Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger«. Hans Karr gibt eine Einführung in die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte des Seenotrettungsdienstes und stellt die verschiedenen Schiffsklassen sowie ihre technischen Details vor. Dieser überarbeitete Band enthält alle Informationen zu der 2017 in Dienst gestellten neuesten Schiffsklasse.
128 Seiten, 205 x 140 mm

Autoreninfo

Hans Karr
Hans Karr, Jahrgang 1951, trat nach dem Abitur in die Bundesmarine ein. Nach der Offizierausbildung war der heutige Fregattenkapitän a.D. neben Landverwendungen auch über einen langen Zeitraum an Bord schwimmender Einheiten u.a. als Wachoffizier, Schiffsoperationsoffizier und Kommandant eingesetzt. In Fachzeitschriften veröffentlicht er Beiträge zu schiffbaulichen, waffentechnischen und marinehistorischen Themen. Karr ist derzeit Redakteur bei einer Marinezeitschrift und Autor mehrerer Buchpublikationen des pietsch Verlages und des Motorbuch Verlages.
alle Titel dieser Reihe
12,00 EUR
EAN: 9783613508729
Bestellnr.: 50872

lieferbar





 
Parse Time: 0.232s