Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Nutzfahrzeuge » Marken » 04446

Barkas B 1000

Der DDR-Schnelltransporter
Barkas B 1000


Torsten Langbein
Mit dem Barkas B 1000 ging 1961 eines der wenigen völlig neu konstruierten Fahrzeuge der DDR-Autoindustrie in Serie. Der Leichttransporter kam in allen Bereichen des sozialistischen Alltags zum Einsatz, im Privaten ebenso wie bei Polizei und Co. War man anfangs technisch auf Augenhöhe mit den Transportern aus dem Westen, stagnierte die Entwicklung ab Ende der 1960er Jahre. Der zu dieser Zeit erreichte Standard des „Blitz“ wurde fast unverändert bis zur Wende weitergebaut. Torsten Langbein dokumentiert die Geschichte des Schnelltransporters vom Anfang bis zum Produktionsende 1991 und beschreibt alle Modelle und Varianten, die in diesem Zeitraum entstanden.
128 Seiten, 280 x 210 mm
19,95 EUR
EAN: 9783613044463
Bestellnr.: 04446

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Simson Schwalbe & Co
Frank Rönicke
Die Simson-Zweiräder machten die DDR mobil - und viele halten Maschinen wie der SR 2 oder der S 50 auch heute noch die Treue. Tatsächlich sind die...
mehr...
12,95 EUR
DDR-Omnibusse
Typenkompass
Importfahrzeuge aus Ost und West
Michael Dünnebier
Von wegen nur IFA, und Sachsenring: Wer glaubt, dass in der DDR nur diese beiden Nutzfahrzeug-Marken anzutreffen waren, täuscht sich gewaltig....
mehr...
12,00 EUR
Ford LKW
Vom Typ AA zum Transit 1928-1986
Alexander F. Storz
Schon 1928 rollten in den Kölner Fordwerken die ersten Lastwagen vom Band. Doch die ab 1951 gebauten Diesel-Kurzhauber konnten nicht an den...
mehr...
29,90 EUR

 
Parse Time: 0.541s