Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Eisenbahn » Verkehrsgeschichte » 71645

Witze über die Eisenbahn

Witze über die Eisenbahn


Michael Seiler
Über ihre Eisenbahn lachen die Deutschen gern, manchmal verzweifeln sie auch an ihr, aber trotzdem haben sie ein besonderes Verhältnis, das fast schon an Zuneigung grenzt. Dieses Buch blickt mit Humor auf die originelle Welt der Loks, Weichen, Gleise und Signale sowie die Menschen, die sie bedienen. Es bietet nicht allein mehr als 100 Witze, sondern wartet auch mit kuriosen Fakten und Scherzfragen zum Thema Schienenverkehr auf. Zahlreiche Illustrationen, Zeichnungen und Fotos ergänzen diese liebevolle Sicht auf ein auch nach 200 Jahren immer noch fortschrittliches Verkehrsmittel.
96 Seiten, 205 x 140 mm

Autoreninfo

Michael Seiler
Dass Michael Seiler eine ordentliche Portion Humor besitzt, beweist schon sein bunter Lebenslauf: er arbeitete als Busfahrer und Kommissionierer, gründete ein Filmlabel, unternahm abenteuerliche Reisen als Tourmanager einer Band, studierte Skandinavistik, Anglistik, Buchwissenschaft, Geschichte und Sprachwissenschaften, wirkte als Komparse und Kleindarsteller in verschiedenen TV- und Filmproduktionen mit und ist mittlerweile als Lektor bei einem Verlag tätig. Mit dem Eisenbahnvirus infizierte er sich durch seine erste Modellbahn und beim ehrenamtlichen Dienst bei der Dresdner Parkeisenbahn. Michael Seiler veröffentlichte bereits mehrere Bücher.
12,95 EUR
EAN: 9783613716452
Bestellnr.: 71645

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Dampfloks im Wirtschaftswunderland
Die 50er, 60er und 70er Jahre
Andrew Fox
Das waren noch Zeiten, als die 01er in Oberfranken ihr letztes Refugium hatten, Kohle- und Stahlzüge durchs Ruhrgebiet dampften und im Weserbergland...
mehr...
statt 29,90 EUR
jetzt 9,99 EUR
Hamm Straßenwalzen
Alfred Meyer
An keinem anderen Ort der Welt werden länger Straßenwalzen hergestellt als in Tirschenreuth in der Oberpfalz (Bayern). Grund genug also, diese...
mehr...
39,90 EUR
Loks der französischen Staatsbahn SNCF
seit 1938
Thomas Estler
Nicht zuletzt dank des Hochgeschwindigkeitszuges TGV, der mittlerweile in den Hauptbahnhöfen von Frankfurt, München, Mannheim und Stuttgart ein...
mehr...
12,00 EUR

 
Parse Time: 0.428s