Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Eisenbahn » Verkehrsgeschichte » 71678

Loks und Triebwagen der Rhätischen Bahn

seit 1889
Loks und Triebwagen der Rhätischen Bahn


Cyrill Seifert
Die meterspurige Rhätische Bahn (RhB) gilt als »Staatsbahn des Kantons Graubünden«. Ihr 384 km langes Streckennetz, auf dem so bekannte Schnellzüge wie Glacier Express und Bernina Express verkehren, verbindet weltberühmte Wintersportorte wie St Moritz, Arosa oder Davos mit der Kantonshauptstadt Chur. Zwei ihrer Strecken, die Albula- und die Berninabahn wurden als Unesco-Welterbe anerkannt. Die RhB besitzt unter den Eisenbahnfreunden Kultstatus. Cyrill Seifert stellt alle Lokomotiven und Triebwagen der RhB in Wort und Bild vor. Die wichtigsten technischen Daten sowie ein Abkürzungsverzeichnis vervollständigen dieses informative Buch.
144 Seiten, 240 x 170 mm

Autoreninfo

Cyrill Seifert
Cyrill Seifert lebt und arbeitet in Effretikon im Kanton Zürich. Schon seit vielen Jahren führt er ein privates Verzeichnis aller Schweizer Triebfahrzeuge. Bei transpress veröffentlichte er neben der SBB bereits Typenkompasse über die Fahrzeuge der RhB, der BLS, der MGB und zuletzt der SBB.
19,95 EUR
EAN: 9783613716780
Bestellnr.: 71678

Neuheit
Erscheint am 29/03/2023




Kunden interessierten sich auch für:

Zukunft der Rhätischen Bahn
Hans-Bernhard Schönborn
Die Rhätische Bahn (RhB) zählt zu den bekanntesten Eisenbahnen Europas und verfügt im Kanton Graubünden über ein 384 Kilometer langes...
mehr...
32,00 EUR
Vorsicht bei der Abfahrt!
Die schönsten Alpenbahnen
Karl-W. Koch
Eine Zugfahrt durch die Alpen gehört zu den eindrucksvollsten Eisenbahnreisen, die Fahrgäste in Europa unternehmen können. Karl-W. Koch berichtet...
mehr...
29,90 EUR
Reisezugwagen der DDR
seit 1949
Marc Dahlbeck
Vom kleinen Schmalspurwagen bis zum vierachsigen Schnellzugwagen reichte die Palette der Reisezugwagen auf den Gleisen der Deutschen Reichsbahn (DR) der...
mehr...
19,95 EUR

 
Parse Time: 0.386s