Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Militärgeschichte » 2. Weltkrieg » 209152

Kräder im Einsatz 1934 - 1945

Militärkräder in Reichswehr und Wehrmacht
Kräder im Einsatz 1934 - 1945


Horst Hinrichsen
Dieser Bildband dokumentiert den einsatz der vielen Kradfahrer und ihrer unterschiedlichen Kräder zwischen 1934 und 1945. Als Kradmelder oder Kradschützen versahen sie in Vorkriegs- und Kriegszeiten ihren Dienst auf "Stahlrössern". Beeindruckende Einsatzaufnahmen zeigen herkömmliche Wehrmachtskräder von bekannten Herstellern wie BMW, NSU, Zündapp oder DKW aber auch eine Fülle von Fotos requirierter Maschinen. Zusätzlich vermittelt dieser ungewöhnliche Bildband eine Vorstellung vom Kradeinsatz ehemaliger Kriegsgegner. Neben bekannten Solo- und Beiwagengespannen von FN, Indian Chief, Harley-Davidson, BSA und Norton werden hier auch die superleichten Kräder der englischen und amerikanischen Luftlandetruppen vorgestellt.
200 Seiten, 240 x 170 mm, Durchgehend bebildert
statt 19,95 EUR
jetzt 9,99 EUR
Bestellnr.: 209152

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Jawa-Motorräder
seit 1929
Frank Rönicke
Der tschechische Motorradhersteller Jawa ging aus einer Waffenfabrik hervor. Ende der 1920er Jahre ergriff ihr Besitzer Janecek die Gelegenheit und...
mehr...
28,00 EUR
Die 1. Panzerdivision 1935 -1945
Rolf O.G. Stoves
Im vorliegenden Buch wird die gesamte Geschichte der 1. Panzerdivision von 1935 bis 1945 geschildert. Die Aufstellung in den Friedensjahren, die...
mehr...
statt 19,95 EUR
jetzt 9,99 EUR
Von Käfern, Trabis und Kavalieren der Straße
Wie West- und Ostdeutschland mobil wurden
Alexander F. Storz
Mit der Ölkrise von 1973 und der aufkommenden Umweltbewegung nahmen die 70er dem Autofahren die Unbeschwertheit. Während im Westen viele Autos...
mehr...
statt 24,90 EUR
jetzt 9,99 EUR

 
Parse Time: 0.302s