Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Auto » Jetzt helfe ich mir selbst » 02990
Jetzt helfe ich mir selbst

Dacia Logan

Dacia Logan

1 von 5 Sternen!

Dieter Korp
In diesem Band (Nr.260) werden alle Modelle mit Benziner und Diesel Motoren behandelt. Benzinmotoren 1,4 MPI 55 kW (75 PS) 1,6 MPI 64 kW (87 PS) 1,6 16V 77 kW (105 PS) Dieselmotoren 1,5 dCi 63 kW (86 PS) Aus dem Inhalt: Modellvorstellung Wagenpflege Werkzeuge Motoren Schmiersystem Kühlsystem Kraftstoffversorgung Einspritzung und Zündung Abgasanlage Kraftübertragung Fahrwerk Bremsanlage Fahrzeugelektronik Innenraum Karosserie Technische Daten
224 Seiten, 265 x 200 mm
alle Titel dieser Reihe
34,90 EUR
EAN: 9783613029903
Bestellnr.: 02990

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Oldtimer Katalog Nr. 37
Günther Zink
Die neueste Ausgabe von Europas größtem Marktführer für klassische Automobile präsentiert in der nunmehr 37. Ausgabe mehr als 150 Marken und mehr...
mehr...
19,99 EUR
MotorKlassik Kauf-Ratgeber - Ford/Opel
Ford- und Opel-Modelle aus den 50er- bis 80er-Jahren, das sind in Deutschland die typischen „So einen hatte ich auch mal"-Autos. Entsprechend hoch sind die Sympathiewerte,...
mehr...
9,90 EUR
Mercedes PKW und LKW 1935 - 1945
Dr. Hans-Georg Mayer-Stein
Nach 1933 machte sich Mercedes daran, militärtaugliche LKWs zu produzieren, wie zum Beispiel den 170 V, dermit Kübelwagenaufbau in...
mehr...
statt 24,90 EUR
jetzt 9,99 EUR

Kundenrezensionen:

Autor:Siegfried Dienst 22/04/2022
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Leider daneben! Dieses Buch kann man leider nicht mit den Büchern der Reihe \"Jetzt helfe ich mir selbst\" von vor 25 Jahren vergleichen. Damals ging man auf sehr viele Details ein, auf den Bildern konnte man sehr gut erkennen, was im einzelnen gemeint war. In diesem Buch vermisse ich genau das. Es kommt mir vor, als hätte man die Bedienungsanleitung des Fahrzeugs etwas abgeändert und mit sehr dunklen Fotos, auf denen man nicht wirklich viel erkennt, etwas aufgehübscht. Dies unterstreicht mal wieder die These, dass die Autohersteller ihre Finger drauf halten. Nur nicht zu viel verraten, sonst haben wir in den Werkstätten keine Kunden mehr. Danke, aber in diesem Buch habe ich genug gesehen und kann es nicht weiterempfehlen. Ich bin selber gelernter Kfz-Elektriker (gab es damals noch) und ich denke, für den Hinweis, das man im Zweifel eine Fachwerkstatt aufsuchen solle, braucht keiner über 30 Euro ausgeben.


 
Parse Time: 0.339s