Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Militärgeschichte » Waffen » 03010

Karabiner M1

Wolfdieter Hufnagl
Der Karabiner M1 ist ein US-amerikanische es Selbstladegewehr, das in der Zeit des Zweiten Weltkrieges eingeführt und bis in die späten 70er Jahre vom US-Militär eingesetzt wurde. Noch heute kommt es bei einigen Streitkräften auch außerhalb der Vereinigten Staaten zum Einsatz. Vor allem für Soldaten, die noch andere Ausrüstungen zu tragen hatten, war dieses kurzläufige Gewehr besonders geeignet. Ein wesentlicher Schwerpunkt des Buches ist der Aufbau der verschiedenen Varianten und seine Verwendung in den unterschiedlichsten Teilen der Welt. Bislang fehlte eine aktuelle, fundierte Dokumentation über diesen berühmten Karabiner. Jetzt ist sie da!
192 Seiten, 280 x 210 mm, 44 sw-Abbildungen, 168 Farbabbildungen, 21 Strichzeichnungen

Autoreninfo

Wolfdieter Hufnagl
Wolfdieter Hufnagl, Jahrgang 1944, arbeitete in führender Stellung bei der ÖBB. Seit Jahren veröffentlicht er zu militär-und polizeifachlichen sowie waffentechnischen Themen. Im Motorbuch Verlag erschienen seine Werke »U.S. Karabiner .30 M1 - Waffe und Zubehör« (1994) und »Spezialeinheiten der österreichischen Polizei und Gendarmerie« (1999).
statt 39,90 EUR
jetzt 19,95 EUR
ISBN: 978-3-613-03010-7
Bestellnr.: 03010

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Panzerkampfwagen
Typenkompass
im Ersten Weltkrieg
Wolfgang Fleischer
Der Tank - Panzer - schien im Ersten Weltkrieg die Lösung zu sein für Probleme, mit denen sich jede kriegsführende Nation herumschlug....
mehr...
12,00 EUR
Deutsche Bomber im Ersten Weltkrieg
Jörg Mückler
Ab 1917 wurden in Deutschland Großflugzeuge als strategische Bomber gebaut. Dabei handelte es sich um meist viermotorige Doppeldecker, deren...
mehr...
29,90 EUR
Geschichte der Mauser Pistolen
Jean Huon
Im 19. Jahrhundert waren zahllose Waffenproduzenten damit beschäftigt, die Problematik der Herstellung von Mehrladefaustfeuerwaffen zu lösen. Manche...
mehr...
statt 39,90 EUR
jetzt 19,95 EUR

 
Parse Time: 0.347s