Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Luftfahrt » Militärluftfahrt » 03225

Richthofen

Der Rote Baron
Richthofen


Michael Schlosser
Manfred Albrecht Freiherr von Richthofen (1892-1918) war wohl der berühmtesteste deutsche Jagdflieger des Ersten Weltkriegs. Er flog ab 1916 in der Jagdstaffel 2 unter dem Kommando von Oswald Boelcke. Dort errang er 18 Luftsiege, worauf ihm 1917 die Führung der Jagdstaffel 11 übertragen wurde. Unter seinem Kommando entwickelte sich diese Staffel zu einer Eliteeinheit - er selbst schoss 20 britische Flugzeuge ab. Am 21. April 1918 wurde Richthofen im Verlauf eines Luftkampfes von einer MG-Kugel getroffen und stürzte ab. In diesem Buch, das auf den unveränderten Original-Tagebuchaufzeichnungen basiert, wird der militärische Werdegang von Richthofen nachvollzogen und mit einer Übersicht der in den Luftkämpfen verwendeten Flugzeuge abgerundet.
160 Seiten, 205 x 140 mm, 41 sw-Abbildungen, 3 Farbabbildungen

Autoreninfo

Michael Schlosser
Michael Schlosser, Jahrgang 1968, befasst sich seit frühester Jugend mit Geschichte und veröffentlichte u.a. über von Clausewitz sowie weitere militärhistorische Themen.
statt 14,95 EUR
jetzt 7,99 EUR
EAN: 9783613032255
Bestellnr.: 03225

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

PORSCHE
Alessandro Sannia
Die erfolgreiche Reihe der Kult-Klassiker wird fortgesetzt. Die kleinen, feinen Bücher werden schon als Kultobjekte gehandelt. In diesem neuen Band...
mehr...
statt 9,95 EUR
jetzt 3,99 EUR
DIE EISENBAHN ALS FILMSTAR
Eberhard Urban
Die Eisenbahn kann auf eine turbulente Karriere beim Film zurückblicken. Häufig in einer kleinen Nebenrolle als simples Transportmittel zu sehen,...
mehr...
statt 29,90 EUR
jetzt 9,99 EUR
Juan Manuel Fangio
Erfolgreichster Rennfahrer des 20. Jahrhunderts
Günther Molter
In memoriam Juan Manuel Fangio... Oft hat man Fangio den besten Rennfahrer aller Zeiten genannt: Am 24.Juni 2011 wäre der 24-fache Weltmeister des...
mehr...
statt 49,90 EUR
jetzt 19,99 EUR

 
Parse Time: 0.409s