Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Auto » Marken » 03276
Schrader-Typen-Chronik

VW Käfer

1933-1953
VW Käfer


Alexander F. Storz
Der VW Käfer ist eine Motor-Legende, die sich über 20 Millionen Mal weltweit verkauft hat. Robust und zuverlässig, für alles zu gebrauchen und sich für nichts zu schade, wurde der Käfer zum Symbol für das deutsche Wirtschaftwunder - und ein Fahrzeug, dessen Erfolg in der Automobilgeschichte einmalig ist. Dabei hatte dieser Wagen, so VW-General Nordhoff einmal, »mehr Fehler als ein Hund Flöhe«. Die zwischen 1933 und 1953 gebauten Heckmotor-Brezel Käfer erfreuen sich noch heute größter Beliebtheit. Dieser STC-Prachtband setzt den frühen Käfergenerationen ein Denkmal.
96 Seiten, 220 x 240 mm, 132 sw-Abbildungen, 24 Farbabbildungen

Autoreninfo

Alexander F. Storz
Alexander Franc Storz, Jahrgang 1965, hat Geschichte, Deutsche Literaturwissenschaft und Philosophie studiert. Er arbeitet als Journalist im Bereich Automobilhistorie für verschiedene Fachmagazine. Im Motorbuch Verlag hat er bereits einige Titel veröffentlicht.
alle Titel dieser Reihe
12,95 EUR
EAN: 9783613032767
Bestellnr.: 03276

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Wartburg 311 / 313 / 1000
Schrader-Typen-Chronik
1956-1965
Frank Rönicke
»Wartburg« hießen die Autos aus Eisenach erst ab 1955: 1896 als »Fahrzeugfabrik Eisenach« gegründet, 1927 von BMW übernommen, nach dem Zweiten...
mehr...
12,95 EUR
DMAX Auto-Legenden
Die besten deutschen Marken und Modelle
Joachim M. Köstnick
Was macht eine deutsche Auto-Legende aus? Die Antwort findet sich in diesem Prachtband: Mit ca. 600 Fotos wird hier das Beste aus über einem...
mehr...
14,95 EUR
VOLKSWAGEN
Tradition mit Zukunft
Joachim Kuch
Das Volkswagenwerk sorgte bereits vor seiner Gründung für Schlagzeilen: Die Anfänge als Hitlers Lieblings-Projekt, die schwierige Nachkriegszeit, der...
mehr...
14,95 EUR

 
Parse Time: 0.681s