Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Eisenbahn » Technik » 71308

Schäden und Störungen beim Betrieb der Dampflok

Schäden und Störungen beim Betrieb der Dampflok


Max Wilke
Dieser Reprint ist für all jene Dampflokfreunde bestimmt, die es ganz genau wissen wollen und das sind erfahrungsgemäß die meisten. In Deutschland gibt es eine Vielzahl von Museumsbahnen, die Dampfloks einsetzen, diese auch unterhalten und instandhalten müssen. Für all jene ist dieses Buch von unschätzbarem Wert. Ziel des Buches ist der sichere Transport, und der ist am wahrscheinlichsten, wenn das Zugpersonal "seine Lokomotive so genau kennt, dass es jeden beginnenden Schaden im Entstehen entdeckt und beseitigt, so dass er nicht erst zur Betriebsstörung führen kann. Tritt aber ein Schaden ein, dann soll das Lokomotivpersonal die erforderlichen Abhilfsmaßnahmen kennen", die dieser Titel vermittelt.
192 Seiten, 240 x 170 mm, 120 sw-Abbildungen

Autoreninfo

Max Wilke
Max Wilke, Ingenieur, hat neben der Autorschaft an diesem Titel auch am im Verlag transpress erschienenen Bestseller «Die Dampflokomotive« mitgearbeitet.
statt 19,95 EUR
jetzt 9,95 EUR
EAN: 9783613713086
Bestellnr.: 71308

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

So funktioniert die Elektrolok
So funktioniert...
Stefan Alkofer
Der Elektroantrieb von Lokomotiven vereinigt verschiedenste physikalische Probleme und Herausforderungen und erfordert außergewöhnliche...
mehr...
statt 19,95 EUR
jetzt 9,95 EUR
Loks der französischen Staatsbahn SNCF
seit 1938
Thomas Estler
Nicht zuletzt dank des Hochgeschwindigkeitszuges TGV, der mittlerweile in den Hauptbahnhöfen von Frankfurt, München, Mannheim und Stuttgart ein...
mehr...
12,00 EUR
Loks der Benelux-Länder
Belgien, Niederlande und Luxemburg seit 1946
Thomas Estler
Die Eisenbahngesellschaften der Länder Belgien, Luxemburg und der Niederlande sind zwar kleiner, als beispielweise die DB AG in Deutschland oder die...
mehr...
12,00 EUR

Parse Time: 0.779s