Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Luftfahrt » Militärluftfahrt » 03525
Chronik

Chronik Kampfgeschwader 4

General Wever
Chronik Kampfgeschwader 4


Karl Gundelach
Das Kampfgeschwader 4 wurde am 1. April 1936 aufgestellt und erhielt kurz darauf den Namen »General Wever« zu Ehren des im selben Jahr tödlich verunglückten Chefs des Generalstabes der Luftwaffe, Walther Wever. Im Laufe der Zeit kamen neben der Heinkel He-111 auch die Junkers Ju-88 sowie die Heinkel He-177 zum Einsatz. Diese spannende Chronik vermittelt neben der reinen Dokumentation der diversen Einsätze auch die verschiedenen Luftkriegskonzepte der Luftwaffenführung von den Anfangstagen des Krieges bis zum verzweifelten Abwehrkampf 1944/45.
400 Seiten, 230 x 150 mm, 203 sw-Abbildungen, 4 Strichzeichnungen
alle Titel dieser Reihe
7,99 EUR
EAN: 9783613035256
Bestellnr.: 03525

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Turbinenjäger Me 262
Mano Ziegler
Die Messerschmitt Me 262 war das erste in Serie gebaute Flugzeug mit Strahltriebwerken. Zwischen 1943 und 1945 wurden 1433 Exemplare der zweistrahligen...
mehr...
14,95 EUR
Grumman F-14 Tomcat
Tony Holmes
Die F-14 Tomcat ist das wohl mit Abstand bekannteste moderne Trägerflugzeug aller Zeiten. Wohl kaum ein Luftfahrt-Enthusiast kennt nicht die Kinofilme...
mehr...
29,90 EUR
CHRONIK KAMPFGESCHWADER 53 - LEGION CONDOR
Heinz Kiehl
Packende Einzelerzählungen, sowie historisch wertvolles Bildmaterial, lassen diese Chronik über das Kampfgeschwader 53 lebendig werden. Dem Verfasser,...
mehr...
statt 14,95 EUR
jetzt 7,99 EUR

Parse Time: 0.882s