Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Eisenbahn » Technik » 71449

Das Berliner U- und S-Bahnnetz

Eine Geschichte in Streckenplänen von 1888 bis heute
Das Berliner U- und S-Bahnnetz


Alfred B. Gottwaldt
Die Geschichte des Berliner U- und S-Bahnnetzes begann 1865 mit einer Pferde-Eisenbahn, die von Charlottenburg zum Brandenburger Tor führte. Nur wenige Jahre später war das Schienennetz bereits so verzweigt, dass die Berliner detaillierte Streckenpläne brauchten, um sich orientieren zu können. Dieses Buch enthält 40 historische Verkehrspläne von 1888 bis 2013 und ausführliche Beschreibungen dazu. Zusammen mit zeitgenössischen Aufnahmen wecken sie Erinnerungen an bewegte Zeiten und führen dem Leser ein wichtiges Kapitel der Stadtgeschichte lebendig und anschaulich vor Augen. Besonders reizvoll ist es, die verschiedenen grafischen Lösungen der einzelnen Epochen zu vergleichen.
88 Seiten, 220 x 260 mm, 60 sw-Abbildungen, 44 Farbabbildungen

Autoreninfo

Alfred B. Gottwaldt
Alfred Gottwaldt war im Museum für Verkehr und Technik Leiter der Abteilung Schienenverkehr. Er war einer der besten Kenner der Eisenbahngeschichte und veröffentlichte zahlreiche Bücher zum Thema. Im Sommer 2015 ist der langjährige Autor des Verlags transpress verstorben.
14,95 EUR
EAN: 9783613714496
Bestellnr.: 71449

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Die Entführung der Landshut
in Zeitzeugenberichten
Wolfgang Borgmann
Bis heute ist der Taufname »Landshut« fast jedem ein Begriff: 1977 entführten palästinensische Terroristen eine Boeing 737-200 auf dem Flug von...
mehr...
24,90 EUR
MAN - Kurzhauber und Pausbacke
Wolfgang Westerwelle
Wolfgang Westerwelle präsentiert in diesem Band die Geschichte der rundlichen MAN Kurzhauber, die als »Pontonhauber« ab dem Jahre 1955...
mehr...
12,95 EUR
MAN
Typenkompass
seit 1915
Wolfgang Westerwelle
Im Jahr 2015 hatte die Lkw-Marke MAN ihren 100. Geburtstag feiern können. Ein stolzes Jubiläum, wenn man bedenkt, wie wenige der einstmals...
mehr...
12,00 EUR

 
Parse Time: 0.630s