Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Militärgeschichte » Marine » 03578
Typenkompass

Fregatten

Geschichte - Technik - Schiffsklassen seit 1945
Fregatten


Hans Karr
Auch wenn sich Konstruktion und Aufgabenbereiche im Lauf der Zeit verändert haben, hat der Schiffstyp »Fregatte« bis heute überlebt. Die Aufgabenbereiche der Geleitsicherung und U-Bootabwehr wurden nach 1945 um die Abwehr von Bedroungen aus der Luft ergänzt. Heutzutage stellt der Kampf gegen kleine Ziele zur Sicherung des freien Seeverkehrs eine Kernaufgabe dieses Schiffstypus dar.
128 Seiten, 205 x 140 mm, 167 Farbabbildungen, 3 Strichzeichnungen

Autoreninfo

Hans Karr
Hans Karr, Jahrgang 1951, trat nach dem Abitur in die Bundesmarine ein. Nach der Offizierausbildung war der heutige Fregattenkapitän a.D. neben Landverwendungen auch über einen langen Zeitraum an Bord schwimmender Einheiten u.a. als Wachoffizier, Schiffsoperationsoffizier und Kommandant eingesetzt. In Fachzeitschriften veröffentlicht er Beiträge zu schiffbaulichen, waffentechnischen und marinehistorischen Themen. Karr ist derzeit Redakteur bei einer Marinezeitschrift und Autor mehrerer Buchpublikationen des pietsch Verlages und des Motorbuch Verlages.
alle Titel dieser Reihe
12,00 EUR
EAN: 9783613035782
Bestellnr.: 03578

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Deutsche Marine-Artillerie
Schiffs- und Küstenartillerie bis 1945
Hans Karr
Zwischen dem 18. und 19. Jahrhundert war ein Seegefecht eine einfache Sache: Die feindlichen Flotten formierten sich in einer Linie und fuhren aneinander...
mehr...
24,90 EUR
Der Reibert
Wilhelm Bocklet
Der Reibert ist seit Jahrzehnten das bewährte Handbuch für alle Bundeswehrangehörigen. Das praktische Handbuch ist in drei Teile gegliedert. Es...
mehr...
22,95 EUR
Honor - Modestia - Unitas
Das Kommando Spezialkräfte der Schweizer Armee
Kaj-Gunnar Sievert
Das Kommando Spezialkräfte (KSK) der Schweizer Armee vereint das einzigartige militärische Wissen und Können verschiedener Miliz- und...
mehr...
29,90 EUR

 
Parse Time: 1.250s