Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Auto » Marken » 03630
Schrader-Typen-Chronik

Wartburg 311 / 313 / 1000

1956-1965
Wartburg 311 / 313 / 1000


Frank Rönicke
»Wartburg« hießen die Autos aus Eisenach erst ab 1955: 1896 als »Fahrzeugfabrik Eisenach« gegründet, 1927 von BMW übernommen, nach dem Zweiten Weltkrieg verstaatlicht und in »Automobilwerk Eisenach « (AWE) umbenannt, produzierte der volkseigene Betrieb unter schwierigsten Bedingungen die einzigen nennenswerten binnenstaatlichen Alternativen zu den berühmten »Trabbis«. Mit prägnanten Texten, zeitgenössischen Abbildungen und aussagekräftigen Fotos setzt dieser Band der beliebten STC-Reihe den ersten Wartburgs ein würdiges Denkmal. Frank Rönicke ist ausgewiesener Fachmann in Sachen Motorisierung der DDR und hat zu diesem Thema bereits viele Titel veröffentlicht.
96 Seiten, 220 x 240 mm, 44 sw-Abbildungen, 119 Farbabbildungen

Autoreninfo

Frank Rönicke
Frank Rönicke ist ausgewiesener Fachmann in Sachen DDR-Motorisierung und Motorräder, insbesondere mit Zweitaktmotoren, und hat zu diesem Thema bereits über 40 Titel veröffentlicht. Er kann für seine Bücher auf ein umfangreiches Foto-Archiv zurückgreifen.
alle Titel dieser Reihe
12,95 EUR
EAN: 9783613036307
Bestellnr.: 03630

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Renault 4 CV
Das Cremeschnittchen
Andreas Gaubatz / Jan Erhartitsch
Die Geschichte des Renault 4CV gleicht streckenweise einem Kriminalroman. Geboren unter feindlicher Besatzung, später von den...
mehr...
statt 12,95 EUR
jetzt 6,99 EUR
Auto-Katalog 2022
Einmal im Jahr bietet der Autokatalog einen umfassenden Überblick über das weltweite Modellangebot, und in Kürze liegt die neue Auflage des Standardwerks mit dem Jahrgang...
mehr...
12,90 EUR
Piaggio Ape
Die fleißige Schwester der Vespa
Günther Uhlig
Als Schwester der Vespa stellte der italienische Hersteller Piaggio 1947 den Dreirad-Transporter »Biene« (Ape) vor. Entstanden in der...
mehr...
29,90 EUR

 
Parse Time: 0.457s