Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Luftfahrt » Militärluftfahrt » 03661

Bye-Bye Bell

Die »Huey« - eine Legende tritt ab
Bye-Bye Bell


Martin Seliger
Die Bell UH-1D - die »Huey« - ist nicht nur bei der Bundeswehr eine Legende. Kaum eine Maschine hat das Bild des Hubschraubers so maßgeblich geprägt wie dieses Muster. Die Silhouette und der unverwechselbare Sound machten aus der UH-1 so etwas wie den Archetyp des Hubschraubers. Nach mehr als 45 Jahren Dienstzeit bei verschiedenen Teilstreitkräften der Bundeswehr naht für die »Huey« die Zeit ihrer endgültigen Ausmusterung. In diesem Buch setzt der Autor - der auf zahlreichen Mitflügen außergewöhnliche Perspektiven und Eindrücke sammeln konnte - der »Huey« ein Denkmal.
160 Seiten, 220 x 240 mm, 1 sw-Abbildungen, 69 Farbabbildungen

Autoreninfo

Martin Seliger
Martin Seliger ist Fotograf mit Passion für die Luftfahrt. Der ehemalige Heeresflieger hat beste Beziehungen zu den fliegenden Einheiten der Bundeswehr. Mit dem Bildband »Bye-Bye Bell« gibt er sein Debüt beim Motorbuch Verlag.
24,90 EUR
EAN: 9783613036611
Bestellnr.: 03661

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Bomber
Weltweit
Heiko Thiesler
In den Anfängen des Kalten Kriegs dienten die Bomber primär der nuklearen Abschreckung. Bis Anfang der 90er-Jahre waren strategische Bomber 24...
mehr...
24,90 EUR
Hubschrauber der US Navy, Marines und Coast Guard
Heiko Thiesler
Durch ihre traditionell weltweit operierenden Seestreitkräfte sind die USA führend im Betrieb von Hubschraubern: vom reinen Transporthubschrauber...
mehr...
24,90 EUR
Russische Kampfflugzeuge
seit 1934
Wilfried Bergholz
Nicht zuletzt aufgrund aktueller politischer Entwicklungen rückt die russische Militärtechnik wieder verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit....
mehr...
24,90 EUR

 
Parse Time: 1.294s