Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Auto » Technik » 30781

Ferdinand Porsche und der Volkswagen

Porsche Museum
Ferdinand Porsche und der Volkswagen


Porsche Museum
Die gemeinsamen Wurzeln von Porsche und Volkswagen reichen bis in die dreißiger Jahre des letzten Jahrhunderts zurück. Firmengründer Ferdinand Porsche entwickelte und konstruierte den »VW-Käfer«, sein Schwiegersohn Anton Piech leitete das Werk in Fallersleben als erster Generaldirektor. Mit der zivilen Nachkriegsfertigung wurde der »VW-Käfer« weltweit bekannt und verkaufte sich 21,5 Millionen Mal. Die Beziehungen zwischen Porsche und Volkswagen waren seitdem zu jeder Zeit eng. Über Jahrzehnte wickelte Porsche zahlreiche Konstruktions- und Entwicklungsaufträge für das Wolfsburger Unternehmen ab. Mit »Ferdinand Porsche und der Volkswagen« beleuchtet die Edition Porsche-Museum diese einzigartige automobile Verbindung. Zweisprachiges Buch auf Deutsch und Englisch.
200 Seiten, 130 x 210 mm, 146 sw-Abbildungen, 26 Farbabbildungen
14,95 EUR
EAN: 9783613307810
Bestellnr.: 30781

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Deutsche Autos des Wirtschaftswunders
Schrader-Motor-Chronik
1945-1965
Halwart Schrader
Dank des Wirtschaftswunders erfüllten sich allmählich die Autoträume der Deutschen - und wenn es auf Monatsraten war. Vom kleinen Maico bis zum...
mehr...
9,95 EUR
NSU-Automobile
Typenkompass
1905-1977
Peter Schneider
Die Typenkompasse werden seit jeher geschätzt für ihre enorme Datenfülle sowie für kurze und prägnante Informationen zu den jeweiligen Modellen....
mehr...
12,00 EUR
Deutsche Kleinwagen
Typenkompass
1945-1974
Hanns-Peter Baron Thyssen-Bornemissza
Ein Buchkonzept fährt auf der Überholspur: »Typenkompass «, die kleinen Bücher mit den großen Erfolgen. »Deutsche...
mehr...
12,00 EUR

Parse Time: 0.255s