Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Auto » Technik » 30781

Ferdinand Porsche und der Volkswagen

Porsche Museum
Ferdinand Porsche und der Volkswagen


Porsche Museum
Die gemeinsamen Wurzeln von Porsche und Volkswagen reichen bis in die dreißiger Jahre des letzten Jahrhunderts zurück. Firmengründer Ferdinand Porsche entwickelte und konstruierte den »VW-Käfer«, sein Schwiegersohn Anton Piech leitete das Werk in Fallersleben als erster Generaldirektor. Mit der zivilen Nachkriegsfertigung wurde der »VW-Käfer« weltweit bekannt und verkaufte sich 21,5 Millionen Mal. Die Beziehungen zwischen Porsche und Volkswagen waren seitdem zu jeder Zeit eng. Über Jahrzehnte wickelte Porsche zahlreiche Konstruktions- und Entwicklungsaufträge für das Wolfsburger Unternehmen ab. Mit »Ferdinand Porsche und der Volkswagen« beleuchtet die Edition Porsche-Museum diese einzigartige automobile Verbindung. Zweisprachiges Buch auf Deutsch und Englisch.
200 Seiten, 130 x 210 mm, 146 sw-Abbildungen, 26 Farbabbildungen
14,95 EUR
ISBN: 978-3-613-30781-0
Bestellnr.: 30781

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

auto motor und sport Edition - 80 Jahre VW Käfer
Von 1938 bis 2003 produziert, zählt der VW Käfer zum Verkaufsschlager und Inbegriff für "made in Germany“. Mehr als 21,5 Millionen Käfer wurden ausgeliefert und machen...
mehr...
9,90 EUR
Legendäre Motorsport-Strecken
Richard Meaden
Der Rennsport lebt von Legenden, von charismatischen Fahrern, starken Fahrzeugen, legendären Strecken. Über Fahrer und Autos gibt es viele Bücher,...
mehr...
9,99 EUR

 
Parse Time: 0.248s