Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Motorrad » Marken » 03764

Lambretta

Vespas große Konkurrenten
Lambretta


Peter J. Davies
Noch während des Zweiten Weltkriegs machte sich die italienische Firma Innocenti in Mailand Gedanken über ein preiswerten Fahrzug für die Bevölkerung. Als endlich Frieden herrschte, setzten die Mailänder ihre Ideen in die Tat um und kreierten mit der Lambretta einen Motorroller, der nicht nur preiswert war, sondern das Zeug zu einem echten Klassiker haben sollte und auch im Ausland heiß begehrt war. Pete Davies stellt in diesem Prachtband alle Modelle dieser italienischen Kultmarke, die ab 1945 bis 1971 produziert wurden, detailliert und reichhaltig illustriert vor. Auch die bekannte NSU-Lambretta wird ausführlich beschrieben.
184 Seiten, 270 x 210 mm, 64 sw-Abbildungen, 162 Farbabbildungen

Autoreninfo

Peter J. Davies
Peter J. Davies war drei Jahrzehnte lang in führender Stellung beim britischen Lastwagenunternehmen Bedford tätig. Er schrieb für zahlreiche britischen Motor- und Lastwagenmagazine.
24,90 EUR
EAN: 9783613037649
Bestellnr.: 03764

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Das große DDR-Motorradbuch
Frank Rönicke
Da man in der DDR gut und gerne zehn Jahre oder länger auf einen Trabant warten musste, sofern er neu sein sollte und keine besonderen Beziehungen...
mehr...
24,90 EUR
Lastauto Omnibus-Katalog 2018
Neuauflage des Klassikers: Als einziger Katalog präsentiert der lastauto omnibus KATALOG auf über 320 Seiten die gesamte Nutzfahrzeugwelt im Überblick. Vorgestellt werden...
mehr...
14,90 EUR
Piaggio Ape
Die fleißige Schwester der Vespa
Günther Uhlig
Als Schwester der »Wespe« (Vespa) stellte der italienische Hersteller Piaggio 1947 den Dreirad-Transporter »Biene« (Ape) vor. Entstanden in der...
mehr...
29,90 EUR

 
Parse Time: 0.261s