Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Sport/Freizeit » Maritim » 50811
Typenkompass

Deutsche Forschungsschiffe

seit 1905
Deutsche Forschungsschiffe


Hans Karr
Über die Ozeane, die größten aller Lebensräume, wissen wir nach wie vor vergleichsweise wenig. Um die Meere erforschen zu können, sind moderne Forschungsschiffe mit entsprechender wissenschaftlicher Ausrüstung notwendig. Sie stellen wissenschaftliche Labore auf dem Meer dar und übernehmen Aufgaben in den verschiedensten Disziplinen und Fachbereichen wie beispielsweise Eis- und Polarforschung, Geologie, Ozeanografie, Meeresbiologie oder auch im Bereich des Schiffbaus und der Fischereiwissenschaft. Hans Karr stellt die wichtigsten deutschen Forschungsschiffe vor, die seit 1905 im Einsatz waren bzw. sind.
128 Seiten, 205 x 140 mm, 22 sw-Abbildungen, 130 Farbabbildungen

Autoreninfo

Hans Karr
Hans Karr ist Fregattenkapitän a. D. und Redakteur bei einer Marinezeitschrift. In den vergangenen Jahren veröffentlichte er in Fachzeitschriften zahlreiche Beiträge zu Marine- und Seefahrtsthemen. Darüber hinaus ist er Stammautor des Motorbuch Verlags.
alle Titel dieser Reihe
12,00 EUR
EAN: 9783613508118
Bestellnr.: 50811

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

DMAX Gigantische Baumaschinen
Joachim M. Köstnick
Ohne sie geht nichts in der modernen Bauwirtschaft: Bagger, Baustellenkipper und Betonmischer, Tieflader, Teleskoplader und Turmdrehkräne,...
mehr...
14,95 EUR
Containerschiffe
Typenkompass
auf allen Weltmeeren
Horst W. Laumanns
Containerschiffe haben innerhalb weniger Jahrzehnte die gesamten Transport- und Logistikabläufe weltweit nicht nur beeinflusst, sondern auch...
mehr...
12,00 EUR
Flugzeugträger der NATO
Frankreich, Großbritannien, Italien, Kanada, Niederlande, Spanien
Ingo Bauernfeind
Der Zweite Weltkrieg führte die bisherigen Schlachtschiffkonzepte ad absurdum: Millionenteure Großkampfschiffe konnten von vergleichsweise simplen...
mehr...
12,00 EUR

 
Parse Time: 0.283s