Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Nutzfahrzeuge » Marken » 03845
Schrader-Typen-Chronik

VW Bulli

VW Bulli


Michael Steinke
Im legendären »Summer of love« 1967 erblickte er das Licht der Welt, und wie die neue Generation im Zeichen von »Flower-Power«, stand auch er für einen neuen Aufbruch: der VW Transporter T2, von seinen Fans wegen seiner Frontpartie liebevoll »Bulli« getauft. Doch mehr noch als äußere Kosmetik zählten die inneren Werte, und die waren VW-typisch: Unverwüstlich und langlebig macht der Bulli schon seit 50 Jahren alles mit, was seine Besitzer rund um den Globus mit ihm vorhaben. Wer die muntere Geschichte dieses Kult-Busses erfahren möchte, kommt in diesem reich bebilderten Buch von Michael Steinke voll auf seine Kosten.
96 Seiten, 220 x 240 mm

Autoreninfo

Michael Steinke
Michael Steinke, Frankfurt, ist seit über drei Jahrzehnten in Sachen VW-Bus aktiv. Der Pädagoge verfügt über ein großes Archiv zum Thema klassische Transporter und organisiert seit Jahren Hilfstransporte in das ehemalige Jugoslawien: «Bullis bringen Freude« lautet das Motto der Aktion. Darüber hinaus findet Michael Steinke noch die Zeit, als Autor tätig zu werden, er verfasste u.a. mit Keith Seume den Titel «VW Bus - die ersten 50 Jahre«.
alle Titel dieser Reihe
12,95 EUR
EAN: 9783613038455
Bestellnr.: 03845

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

DDR-Schmalspurbahn-Archiv
Reprint der 1. Auflage 2011
Klaus Kieper / Reiner Preuß
Jahr für Jahr locken die Schmalspurbahnen zahlreiche Touristen an. Das legendäre »Schmalspurbahn-Archiv« zählt zweifellos zu den...
mehr...
39,90 EUR
Box on Wheels
Norbert Nettekoven
Auch wenn es Wahnsinn ist, hat es doch Methode. Das VW-Wohnmobil ist seit Jahrzehnten ein Kult-Klassiker und hat eine breite Fangemeinde in aller...
mehr...
statt 19,90 EUR
jetzt 9,99 EUR
MAN - Kurzhauber und Pausbacke
Wolfgang Westerwelle
Wolfgang Westerwelle präsentiert in diesem Band die Geschichte der rundlichen MAN Kurzhauber, die als »Pontonhauber« ab dem Jahre 1955...
mehr...
12,95 EUR

 
Parse Time: 0.429s