Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Motorrad » Marken » 03874
Typenkompass

Motorräder des Ostblocks

Bulgarien, Polen, Sowjetunion 1945-1990
Motorräder des Ostblocks


Frank Rönicke
Auf dem Gebiet der ehemaligen DDR fuhren nicht nur MZ und Simson: Im Zuge sogenannter Kompensationsgeschäfte wurden immer wieder Fahrzeuge aus Ostblock-Staaten importiert. Da der DDR von den RGW-Staaten die Oberhoheit über den Motorradbau bis 250 Kubik übertragen wurde, waren die CZ und Pannonia, die CZ und Ural kaum im Straßenverkehr zu finden, umso mehr allerdings in den Ursprungsländern. In gewohnter Manier akribisch recherchiert und ausführlich in zahlreichen, oftmals historischen Fotos dokumentiert, bietet Frank Rönicke in diesem Typenkompass einen umfassenden Überblick über die Zweiradfertigung des Ostblocks.
120 Seiten, 205 x 140 mm, 29 sw-Abbildungen, 90 Farbabbildungen

Autoreninfo

Frank Rönicke
Frank Rönicke ist ausgewiesener Fachmann in Sachen DDR-Motorisierung und Motorräder, insbesondere mit Zweitaktmotoren, und hat zu diesem Thema bereits über 40 Titel veröffentlicht. Er kann für seine Bücher auf ein umfangreiches Foto-Archiv zurückgreifen.
alle Titel dieser Reihe
12,00 EUR
EAN: 9783613038745
Bestellnr.: 03874

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Maico
Typenkompass
Motorräder 1934-1994
Frank Rönicke
Totgesagte - so sagt man - leben länger. Auch der Zweiradhersteller Maico musste durch einige tiefe Täler gehen und hat auch schon mehrfach den...
mehr...
12,00 EUR
Das große MZ-Buch
Die Zweitaktikonen
Frank Rönicke
Die einst größte Motorradfabrik der Welt, das DKW-Werk in Zschopau, wurde 1945 von den Sowjets vollständig demontiert. Trotzdem begann dort 1950 die...
mehr...
34,90 EUR
DKW
Die Geschichte der legendären Marke
Frank Rönicke
Mit der Umwandlung eines Zweitakter-Spielzeugmotors zum Fahrradhilfsmotor begründete Jörg Rasmussen zu Beginn der 1920er-Jahre den Aufstieg von DKW....
mehr...
39,90 EUR

 
Parse Time: 0.578s