Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Eisenbahn » Verkehrsgeschichte » 71522

Reichsbahnausbesserungswerke der DDR

Reichsbahnausbesserungswerke der DDR


Lothar Weber
Bei der Eisenbahn dienten Ausbesserungswerke (Aw) der Instandhaltung von Schienenfahrzeugen oder deren Komponenten. Sie waren auf größere Reparaturen, Hauptuntersuchungen und die Aufarbeitung von Tauschteilen spezialisiert. Daneben übernahmen manche Ausbesserungswerke auch das Anfertigen von Weichen, den Bau von Signalbrücken, Bahnsteigdächern und ähnlichen Stahlbauten. Lothar Weber beschreibt die wichtige Rolle, die die Aw der Deutschen Reichsbahn der DDR für den Unterhalt und den Bau neuer Fahrzeuge spielte. Dies geht natürlich nur auf Basis der historischen Entwicklung, die der Autor einleitend prägnant darstellt.
160 Seiten, 210 x 170 mm, 66 sw-Abbildungen, 19 Farbabbildungen

Autoreninfo

Lothar Weber
Lothar Weber lebt und arbeitet in Brandenburg. Sein großes Interesse gilt der Geschichte und Entwicklung der Dampfloktechnik.
19,95 EUR
EAN: 9783613715226
Bestellnr.: 71522

lieferbar




Damals in der DDR
Frans van de Camp
2023 jährt sich zum 35. Mal das Ende des planmäßigen Dampfbetriebes bei der Deutschen Reichsbahn (DR). Dieser Bildband berichtet mit...
mehr...
39,90 EUR
 
 

Kunden interessierten sich auch für:

Reichsbahnflair
Bahnland DDR
Günther Feuereißen
1988 endete die Dampflokära auf den Normalspurgleisen der Deutschen Reichsbahn der DDR. Der bekannte Eisenbahnfotograf Günter Feuereißen...
mehr...
29,90 EUR
Feuerwehrfahrzeuge der DDR
Ralf Christian Kunkel
Wer meint, dass Feuerwehrfahrzeuge in der DDR immer gleich aussahen, den wird Ralf Christian Kunkel eines besseren belehren! Denn auf dem Gebiet...
mehr...
29,90 EUR
Bahnbetriebswerke der DDR
Klaus-Jürgen Kühne
Das Bahnbetriebswerk ist die Heimat der Lokomotiven. Hier werden die Maschinen gewartet, gepflegt oder abgestellt. Es übt auf Eisenbahnfreunde...
mehr...
39,90 EUR

 
Parse Time: 0.373s