Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Motorrad » Marken » 03936
Schrader-Typen-Chronik

EMW und AWO

EMW und AWO


Frank Rönicke
1928 hatte BMW die Eisenacher Motorenwerke übernommen und dort auch Motorräder gebaut. Nach dem Krieg wurde eines davon, die R35, als EMW bis 1955 dort weitergebaut. Die AWO 425, das zweite Viertaktmotorrad aus DDR-Produktion, lief dagegen schon seit 1950 im thüringischen Suhl vom Band, die Produktion endete 1960. Danach wurde per Beschluss des Staatsrates die Fertigung von Viertakt-Motorrädern auf dem Gebiet der ehemaligen DDR eingestellt. Vergessen hat man im Zweitakt-Land DDR die exotischen Viertakter aber nicht, wie Frank Rönickes Band mit viel Zeitkolorit beweist.
96 Seiten, 220 x 240 mm, 34 sw-Abbildungen, 84 Farbabbildungen

Autoreninfo

Frank Rönicke
Frank Rönicke ist ausgewiesener Fachmann in Sachen DDR-Motorisierung und Motorräder, insbesondere mit Zweitaktmotoren, und hat zu diesem Thema bereits über 40 Titel veröffentlicht. Er kann für seine Bücher auf ein umfangreiches Foto-Archiv zurückgreifen.
alle Titel dieser Reihe
12,95 EUR
EAN: 9783613039360
Bestellnr.: 03936

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Das große Simson-Buch
Die Geschichte von Schwalbe, Sperber & Co.
Frank Rönicke
Fahrzeuge, welche einst in der ehemaligen DDR produziert wurden, erfreuen sich heute großer Beliebtheit. Ganz vorne mit dabei: Simson. Besonderen...
mehr...
29,90 EUR
Das große MZ-Buch
Die Zweitaktikonen
Frank Rönicke
Die einst größte Motorradfabrik der Welt, das DKW-Werk in Zschopau, wurde 1945 von den Sowjets vollständig demontiert. Trotzdem begann dort 1950 die...
mehr...
29,90 EUR
MZ
Typenkompass
Motorräder seit 1950
Andy Schwietzer
Zu den bekanntesten Zweirädern aus der ehemaligen DDR zählen die Modelle von MZ. Andy Schwietzer gehört zu den zahlreichen Fans der Zweitakter aus...
mehr...
12,00 EUR

 
Parse Time: 0.543s