Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Nutzfahrzeuge » Traktoren » 03965
Schrader-Typen-Chronik

DDR-Traktoren aus Nordhausen

DDR-Traktoren aus Nordhausen


Frank Rönicke
Die spätere DDR war nach dem Zweiten Weltkrieg im Traktoren- und Schlepperbau stark benachteiligt. Nur zwei klassische Hersteller, beide in Nordhausen ansässig, waren der Sowjetischen Besatzungszone geblieben und mussten praktisch bei Null beginnen. So konnten die zusammengelegten Nordhäuser Werke erst ab 1949 eine bescheidene Serienproduktion starten. Obwohl sie sich auf eine große Zukunft im Schlepperbau eingerichtet hatten, mussten die zusammengelegten Nordhäuser Werke, staatlich verordnet, im Oktober 1965 die Produktion einstellen. Was bleibt, ist die Erinnerung an einige unvergessliche DDR-Traktoren: Dieses Buch von Frank Rönicke erzählt ihre Geschichte.
96 Seiten, 220 x 240 mm, 42 sw-Abbildungen, 91 Farbabbildungen

Autoreninfo

Frank Rönicke
Frank Rönicke ist ausgewiesener Fachmann in Sachen DDR-Motorisierung und Motorräder, insbesondere mit Zweitaktmotoren, und hat zu diesem Thema bereits über 40 Titel veröffentlicht. Er kann für seine Bücher auf ein umfangreiches Foto-Archiv zurückgreifen.
alle Titel dieser Reihe
12,95 EUR
EAN: 9783613039650
Bestellnr.: 03965

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Magirus LKW
Schrader-Typen-Chronik
Rundhauber 1951-1965
Wolfgang H. Gebhardt
»Kleider machen Leute«, diese Aussage gilt auch im Nutzfahrzeugbereich, vor allem, wenn über dem revolutionären Triebwerk eine futuristische...
mehr...
12,95 EUR
MAN - Kurzhauber und Pausbacke
Wolfgang Westerwelle
Wolfgang Westerwelle präsentiert in diesem Band die Geschichte der rundlichen MAN Kurzhauber, die als »Pontonhauber« ab dem Jahre 1955...
mehr...
12,95 EUR
DDR-Omnibusse
Typenkompass
Importfahrzeuge aus Ost und West
Michael Dünnebier
Von wegen nur IFA, und Sachsenring: Wer glaubt, dass in der DDR nur diese beiden Nutzfahrzeug-Marken anzutreffen waren, täuscht sich gewaltig....
mehr...
12,00 EUR

 
Parse Time: 0.769s