Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Eisenbahn » Verkehrsgeschichte » 71549

Bahnbetriebswerke der DDR

Bahnbetriebswerke der DDR


Klaus-Jürgen Kühne
Das Bahnbetriebswerk (Bw) ist die Heimat der Lokomotiven. Hier werden die Maschinen gewartet, gepflegt oder abgestellt. Es übt auf Eisenbahnfreunde eine nahezu magische Anziehungskraft aus und animiert immer wieder Modellbahner zum Nachbau. Das Bahnbetriebswerk hat sich innerhalb von 170 Jahren immer weiter entwickelt und verändert. Dies hat nicht zuletzt mit dem Traktionswandel von Dampf auf Diesel und Strom zu tun. Das vorliegende Buch von Klaus-Jürgen Kühne vermittelt nach bester Art des Hauses alle wichtigen Informationen über sämtliche Bahnbetriebswerke der Deutschen Reichsbahn der DDR von 1952 bis 1990.
144 Seiten, 265 x 230 mm, 100 sw-Abbildungen, 28 Farbabbildungen

Autoreninfo

Klaus-Jürgen Kühne
Klaus-Jürgen Kühne lebt und arbeitet in Sachsen-Anhalt. Er interessiert sich seit seiner Jugend für Eisen- und Straßenbahn und schreibt seit vielen Jahren als Autor für den transpress Verlag.
24,90 EUR
EAN: 9783613715493
Bestellnr.: 71549

wird nachgeliefert




Kunden interessierten sich auch für:

Die Dampflokomotive
Aufsätze für Lokomotivführeranwärter
Paul Denzien
Nach dem Zweiten Weltkrieg fehlten Lehrbücher für die Ausbildung von Lokführern. Die Reichsbahndirektion Schwerin löste dieses Problem auf originelle...
mehr...
statt 14,95 EUR
jetzt 7,95 EUR
Tatra - Lastwagen
Die Unverwüstlichen
Michael Dünnebier
Die unverwüstlichen Ostblock-Lkw: Was im Jahr 1850 als »Nesselsdorfer Waggonbau« begann, entwickelte sich zum namhaften tschechischen...
mehr...
39,90 EUR
Dampf- und Diesellokomotiven der DDR
1949-1990
Klaus-Jürgen Kühne
Nach dem Zweiten Weltkrieg gingen die Staatsbahnen in Ost und West getrennte Wege. Das hatte nachhaltige Auswirkungen auf den Bau und die...
mehr...
19,95 EUR

 
Parse Time: 0.794s