Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Motorrad » Marken » 04053

DKW

Die Geschichte der legendären Marke
DKW


Frank Rönicke
Mit der Umwandlung eines Zweitakter-Spielzeugmotors zum Fahrradhilfsmotor begründete Jörg Rasmussen zu Beginn der 1920er-Jahre den Aufstieg von DKW. Bereits 1928 konnte sich DKW als weltweit erfolgreichste Motorrad-Marke etablieren. Gleichzeitig stieg das Unternehmen in den Pkw-Bau ein und entwickelte 1930 das weltweit erste Serienauto mit Frontantrieb - erneut natürlich mit Zweitaktmotor. Nach der Übernahme von Auto Union durch VW in den 60ern hatte der Zweitakter jedoch ausgedient. Frank Rönicke stellt hier alles vor, was in der Zweitakter-Welt einmal Rang und Namen hatte.
304 Seiten, 305 x 230 mm, 490 sw-Abbildungen, 222 Farbabbildungen

Autoreninfo

Frank Rönicke
Frank Rönicke ist ausgewiesener Fachmann in Sachen DDR-Motorisierung und Motorräder, insbesondere mit Zweitaktmotoren, und hat zu diesem Thema bereits über 40 Titel veröffentlicht. Er kann für seine Bücher auf ein umfangreiches Foto-Archiv zurückgreifen.
39,90 EUR
ISBN: 978-3-613-04053-3
Bestellnr.: 04053

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Wilhelm Herz
Der Weltrekordmann - Ein Leben im Motorsport
Heinz Herz
Am 18. Januar wäre die Motorsportlegende Wilhelm Herz 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass wird unter anderem in Kooperation mit seiner Heimatstadt...
mehr...
29,90 EUR
Weite Straßen - Laute Laster
Nutzfahrzeuge in der DDR
Ralf Weinreich
Nach dem Zweiten Weltkrieg machten die sowjetischen Besatzer Ostdeutschlands einzigen großen Lastwagenhersteller, die VOMAG in Plauen, dem Erdboden...
mehr...
24,90 EUR
Die Wehrmacht
Aufbau - Strukturen - Feldzüge
Hans-Reinhard Meißner
Auch 70 Jahre nach Kriegsende bleibt die Wehrmacht ein heißdiskutiertes und kontroverses Thema. H.-R. Meißner erläutert welche Rolle die...
mehr...
29,90 EUR

 
Parse Time: 0.202s