Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Eisenbahn » Verkehrsgeschichte » 71536

Glacier Express

Der langsamste Schnellzug der Welt
Hans-Bernhard Schönborn
Der »Glacier Express« ist nicht nur der langsamste Schnellzug der Welt, sondern auch einer der bekanntesten. Seit 1930 verbindet er Zermatt am Fuße des Matterhorns mit dem mondänen St. Moritz. Auf seiner Fahrt durchquert der Zug einige der schönsten Teile der Schweizer Bergwelt. Dabei nutzt er die Strecken zweier unabhängiger Bahngesellschaften: der Rhätischen Bahn und der Matterhorn Gotthard Bahn. Hans-Bernhard Schönborn beschreibt nicht nur die Historie und die eindrucksvolle Reise mit diesem außergewöhnlichen Schnellzug, sondern auch die wechselvolle Geschichte der verschiedenen Strecken, auf denen er verkehrt.
160 Seiten, 265 x 230 mm, 82 sw-Abbildungen, 193 Farbabbildungen, 10 Strichzeichnungen

Autoreninfo

Hans-Bernhard Schönborn
Dr. Hans-Bernhard Schönborn lebt und arbeitet in der Nähe von Stuttgart. Durch zahlreiche Veröffentlichungen hat er sich als ausgewiesener Kenner der Schweizer Schienenwelt einen Namen gemacht.
29,90 EUR
ISBN: 978-3-613-71536-3
Bestellnr.: 71536

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Mercedes-Benz SL
Die Baureihe 107
Günter Engelen
1971 löste der SL der Baureihe R 107 seinen rund neun Jahre lang gebauten Vorgänger W 113 ab. Und wie nicht anders zu erwarten, setzten die
mehr...
49,90 EUR
Der Atlantikwall
Gabriele Faggioni
Obwohl die missglückte Landung kanadischer Truppen bei Dieppe im Jahr 1942 Hitler die Verletzlichkeit der deutschen Küstenverteidigungslinien vor...
mehr...
29,90 EUR
Schweizer Eisenbahnen
Unterwegs durch sechs Jahrzehnte
Philip J. Kelley
Die Schweizer Eisenbahnen lassen die Herzen vieler Eisenbahnliebhaber höher schlagen. Gründe gibt es viele. Die pure Schönheit der Landschaft,...
mehr...
29,90 EUR

 
Parse Time: 0.603s