Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Luftfahrt » Militärluftfahrt » 04196

Mondwärts

Der Wettlauf ins All
Mondwärts


Eugen Reichl
2019 jährt sich die Mondlandung zum 50. Mal - erstmals betraten Menschen einen anderen Himmelskörper. Bis heute lässt sich kaum fassen, welche unglaubliche technologische Leistung dies darstellt - vor allen Dingen mit den technischen Möglichkeiten der 1960er-Jahre. Die gesamte Rechenleistung der Apollo-Rakete (Steuerung, Navigation usw.) steckt heute in jedem Billigst-Supermarkt-Taschenrechner, die gesamte Hardware entstand faktisch am Zeichenbrett und mit Hilfe von Rechenschiebern. Angereichert mit den herausragenden Grafiken von Dietmar Röttler wird im Buch mit prächtigen Bildern das Geschehen angemessen beschrieben.
192 Seiten, 265 x 230 mm

Autoreninfo

Eugen Reichl
Eugen Reichl ist beim Luft- und Raumfahrtunternehmen EADS tätig. Er ist ausgewiesener Fachmann und hat neben zahlreichen Fachartikeln auch Bücher verfasst.
29,90 EUR
EAN: 9783613041967
Bestellnr.: 04196

lieferbar

Neuheit




Kunden interessierten sich auch für:

Moskaus Mondprogramm
Raumfahrt-Bibliothek
Eugen Reichl
Die sowjetischen Pläne zur Erreichung des Mondes waren letztlich der Startschuss für den Wettstreit der beiden Supermächte um die Vorherrschaft im...
mehr...
14,95 EUR
Kampfflugzeuge der NVA
Michael Normann
Bis in die späten 1980er-Jahre ging man im Westen wie im Osten davon aus, dass ein möglicher Konflikt sich zunächst auf dem Gebiet der beiden...
mehr...
24,90 EUR
Enzyklopädie deutscher Kriegsschiffe
Großkampfschiffe, Kreuzer, Kanonenboote, Torpedoboote und Zerstörer bis 1945
Hans Karr
Ursprünglich diente die kaiserliche Marine lediglich dem Küstenschutz. Doch der Ehrgeiz von Kaiser Wilhelm II. machte aus ihr eine der größten Flotten...
mehr...
29,90 EUR

 
Parse Time: 0.243s