Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Eisenbahn » Technik » 71594

Transsib & Co.

Die Eisenbahn in Russland und der Sowjetunion
Transsib & Co.


Eberhard Urban / Kristiane Müller-Urban
Die russische und sowjetische Eisenbahn zählt zu den großen Faszinationsthemen der Geschichte des weltweiten Schienenverkehrs - bis heute hat sie in Russland eine große Bedeutung für die Wirtschaft. Mit Hilfe der Eisenbahn wurde der Osten Russlands erschlossen. Eine besondere Bedeutung besaß dabei die Verbindung zwischen Moskau und dem Hafen Wladiwostok an der Pazifikküste. Von den Anfängen der ersten russischen Lokomotive über den Bau der transsibirischen Eisenbahn bis hin zu den Eisenbahnabenteuern der Gegenwart berichten die Autoren über die wichtigsten Meilensteine der russischen und sowjetischen Eisenbahngeschichte.
160 Seiten, 240 x 305 mm

Autoreninfo

Eberhard Urban
Der freie Jornalist Eberhard Urban lebte und arbeitete in Offenbach. Er hat wiederholt zum Thema Eisenbahn publiziert.
29,90 EUR
EAN: 9783613715943
Bestellnr.: 71594

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Keep on trucking
Alte Laster, Ferne Länder
Michael Haeder
Man staunt nicht schlecht über das, was einem auf den Pisten Schwarzafrikas, im Jemen oder Ecuador begegnet: Modelle, die hierzulande längst...
mehr...
29,90 EUR
Loks der deutschen Privatbahnen
seit 1994
Marc Dahlbeck
Seit der Bahnreform 1994 sind auf deutschen Gleisen immer Privatbahnen unterwegs. Dies führt zu einer ungeheuren Vielfalt, bei der es schwierig ist,...
mehr...
12,00 EUR
Loks in Tschechien und der Slowakei
seit 1946
Thomas Estler
Zunehmend interessieren sich die deutschen Eisenbahnfreunde auch für die staatlichen Bahnen der europäischen Nachbarländer. Von Interesse sind vor...
mehr...
12,00 EUR

 
Parse Time: 0.378s