Sie befinden sich hier: Startseite » 71705

Der Alb-Express

Die Lokalbahn Amstetten - Gerstetten
Der Alb-Express


Korbinian Fleischer
Mit viel Herzblut schreibt Korbinian Fleischer dieses Stück Regionalgeschichte über den Alb-Express. Die rund 20 Kilometer lange Lokalbahn von Amstetten nach Gerstetten wurde im Jahr 1906 von der Württembergischen Eisenbahngesellschaft (WEG) erbaut und spielte über Jahrzehnte eine wichtige Rolle im regionalen Verkehr: Sie brachte die Menschen zur Arbeit, in die Schule oder zum Einkauf. Seit 1982 verkehren regelmäßig Dampfzüge über die Lokalbahn. 1997 mussten die Ulmer Eisenbahnfreunde die Strecke übernehmen, da sie andernfalls abgebaut worden wäre. Der Dampfzugverkehr wird seit 2002 durch Fahrten mit einen Dieseltriebwagen in den Sommermonaten ergänzt, die vom Land Baden-Württemberg finanziert werden.
128 Seiten, 220 x 240 mm

Autoreninfo

Korbinian Fleischer
Korbinian Fleischer, geboren 1981 in Geislingen an der Steige, wurde schon in jüngster Kindheit vom »Eisenbahnvirus« befallen. Seit über 20 Jahren ist er in der Museumsbahn-Szene aktiv. Regelmäßig ist der Eisenbahn-Redakteur auch mit dem Fahrrad auf Spurensuche nach aufgelassenen Bahnlinien und verbindet seine Eisenbahnleidenschaft mit Sport und Erholung.

Pressestimmen

"eine sehr interessante Text-Bild-Chronik der Berliner S-Bahn" (Lok Rundschau, November 2004)
24,90 EUR
EAN: 9783613717053
Bestellnr.: 71705

Neuheit
Erscheint am 30/04/2024





 
Parse Time: 0.182s