Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Eisenbahn » Technik » 71463

Der Knigge für Eisenbahner und Fahrgäste

Spülen und Abortdeckel schließen
Der Knigge für Eisenbahner und Fahrgäste


Eberhard Urban
»Beim Niesen, Husten, Spucken bediene Dich des Taschentuches« - mit solchen und anderen Hinweisen forderten die Straßen- und Eisenbahngesellschaften schon Anfang des 20. Jahrhunderts ihre Fahrgäste zu einem angemessenen Benehmen auf. Das ist bis heute so geblieben, allerdings heißt es heute dem Zeitgeist angemessen: »Aus dem Smartphone tönt es grell, den Nachbarn juckt's im Trommelfell«. Dieses Buch stellt die originellsten Schilder aus Straßen-,Eisen-, U- und S-Bahn vor. Auf diese Weise entsteht ein kleiner Knigge für Fahrgäste und Eisenbahner.
96 Seiten, 125 x 185 mm, 3 sw-Abbildungen, 92 Farbabbildungen

Autoreninfo

Eberhard Urban
Der freie Jornalist Eberhard Urban lebte und arbeitete in Offenbach. Er hat wiederholt zum Thema Eisenbahn publiziert.
9,95 EUR
EAN: 9783613714632
Bestellnr.: 71463

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Auto Technik Museum Sinsheim
Das große Museumsbuch
30.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche nebst großem Freiluftgelände in Sinsheim, 50.000 Freiluft- und 8000 Hallenquadratmeter in Speyer, und jeder einzelne Quadratmeter...
mehr...
12,95 EUR
Die Werkstatt der Deutschen Reichsbahn
Ausgewählte Beiträge aus der legendären Zeitschrift
Über viele Jahrzehnte informierte die »Fahrt frei« die Mitarbeiter der Deutschen Reichsbahn der DDR über Entwicklungen des nationalen und internationalen Eisenbahnwesens....
mehr...
statt 19,95 EUR
jetzt 9,95 EUR
Die Dampflokomotive
Aufsätze für Lokomotivführeranwärter
Paul Denzien
Nach dem Zweiten Weltkrieg fehlten Lehrbücher für die Ausbildung von Lokführern. Die Reichsbahndirektion Schwerin löste dieses Problem auf originelle...
mehr...
statt 14,95 EUR
jetzt 7,95 EUR

 
Parse Time: 0.341s