Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Eisenbahn » Technik » 71463

Der Knigge für Eisenbahner und Fahrgäste

Spülen und Abortdeckel schließen
Der Knigge für Eisenbahner und Fahrgäste


Eberhard Urban
»Beim Niesen, Husten, Spucken bediene Dich des Taschentuches« - mit solchen und anderen Hinweisen forderten die Straßen- und Eisenbahngesellschaften schon Anfang des 20. Jahrhunderts ihre Fahrgäste zu einem angemessenen Benehmen auf. Das ist bis heute so geblieben, allerdings heißt es heute dem Zeitgeist angemessen: »Aus dem Smartphone tönt es grell, den Nachbarn juckt's im Trommelfell«. Dieses Buch stellt die originellsten Schilder aus Straßen-,Eisen-, U- und S-Bahn vor. Auf diese Weise entsteht ein kleiner Knigge für Fahrgäste und Eisenbahner.
96 Seiten, 125 x 185 mm, 3 sw-Abbildungen, 92 Farbabbildungen

Autoreninfo

Eberhard Urban
Der freie Jornalist Eberhard Urban lebt und arbeitet in Offenbach.Er hat wiederholt zum Thema Eisenbahn publiziert.
9,95 EUR
EAN: 9783613714632
Bestellnr.: 71463

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

DVD: DIE BLÜTEZEIT DER DEUTSCHEN REICHSBAHN
Dieser Film entführt Sie mit vielen, noch nie gezeigten Flimszenen in die Blütezeit der Deutschen Reichsbahn. Ein fast 60 Minuten langerfaszinierender Rückblick auf eine...
mehr...
19,80 EUR
Signale deutscher Eisenbahnen
seit 1920
Erich Preuß
Ohne Signale kann die Eisenbahn nicht fahren. Sie signalisieren - ähnlich wie die Ampeln auf der Straße - ob und in welcher Geschwindigkeit...
mehr...
12,00 EUR
Die Eisenbahn-Verkehrsordnung
vom 23. Dezember 1908 nebst allgemeinen Ausführungsbestimmungen
Ernst Blume
Dies ist ein hochinteressanter Beitrag zur Technikgeschichte, der zuerst im Jahre 1908 erschien. "Zur Regelung der besonders gearteten Beziehungen...
mehr...
9,95 EUR

Parse Time: 0.346s