Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Luftfahrt » Militärluftfahrt » 03820

Turbinenjäger Me 262

Turbinenjäger Me 262


Mano Ziegler
Die Messerschmitt Me 262 war das erste in Serie gebaute Flugzeug mit Strahltriebwerken. Zwischen 1943 und 1945 wurden 1433 Exemplare der zweistrahligen Maschinen gebaut. Meist jedoch waren nicht mehr als 100 Maschinen gleichzeitig einsatzbereit. Gründe hierfür waren die massiven Bombenangriffe der Alliierten, der Mangel an Treibstoff und Ersatzteilen sowie das Fehlen von ausgebildeten Piloten. Dennoch gehörte das Flugzeug zu den propagierten »Wunderwaffen« des Dritten Reichs. Die Me 262 beeinflusste maßgeblich künftige Entwicklungen im Flugzeugbau.
228 Seiten, 230 x 150 mm, 54 sw-Abbildungen

Autoreninfo

Mano Ziegler
Herman Eugen "Mano" Ziegler wurde 1908 in Wyhlen (Baden) geboren und war ein deutscher Testpilot und Schriftsteller. Anfang der 1940er-Jahre war er Ausbilder von Piloten und im "Erprobungskommando 16" der Messerschmidt Me 163. Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete er als Journalist und Schriftsteller.
14,95 EUR
EAN: 9783613038202
Bestellnr.: 03820

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Kleinst-U-Boote und Kleinkampfmittel
1939 - 1945
Ingo Bauernfeind
Neben den großen U-Booten, die während des Zweiten Weltkrieges Jagd auf Kriegs- und Handelsschiffe machten, kamen auch Kleinst-U-Boote zum Einsatz,...
mehr...
12,00 EUR
Juan Manuel Fangio
Erfolgreichster Rennfahrer des 20. Jahrhunderts
Günther Molter
In memoriam Juan Manuel Fangio... Oft hat man Fangio den besten Rennfahrer aller Zeiten genannt: Am 24.Juni 2011 wäre der 24-fache Weltmeister des...
mehr...
statt 49,90 EUR
jetzt 19,99 EUR
Rudolf «Caratsch» Caracciola
Aussergewöhnlicher Rennfahrer und eiskalter Taktiker
Günther Molter
Es gab eine ganze Reihe von Mercedes-Fahrern, die zur absoluten Weltspitze gehörten. Einer von Ihnen, und der beste, war Rudolf Caracciola...
mehr...
statt 39,90 EUR
jetzt 19,99 EUR

 
Parse Time: 0.350s