Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Militärgeschichte » Waffen » 03846
Typenkompass

Deutsche Artillerie

Eisenbahngeschütze, Flak und Raketenwerfer 1939-1945
Deutsche Artillerie


Alexander Lüdeke
Artillerie bezeichnet den Sammelbegriff fücr großkalibrige Geschütze jenseits eines Rohrdurchmessers von 75 mm. Im Zweiten Weltkrieg spielte diese Truppengattung vielleicht nicht mehr die ganz große Rolle, die sie bei beim Stellungskrieg im Ersten Weltkrieg innegehabt hatte. Unverzichtbar war sie dennoch, sowohl bei der Flugabwehr wie auch beim Erdkampf gegen Panzer. Alexander Lüdeke stellt in diesem Band die wichtigsten Waffensysteme von Feld-, Gebirgs- und Flugabwehr vor, ebenso die Eisenbahngeschütze und Werfer. Eine faktenreiche Dokumentation mit zahlreichen Abbildungen, jetzt in überarbeiteter Nachauflage.
128 Seiten, 205 x 140 mm, 95 sw-Abbildungen, 30 Farbabbildungen

Autoreninfo

Alexander Lüdeke
Alexander Lüdeke ist Historiker und Anglist. Sein Interessenschwerpunkt ist die Militär- und Technikgeschichte. Er besitzt ein umfangreiches Bildarchiv, das auch zahlreiche Grafiken umfasst.
alle Titel dieser Reihe
12,00 EUR
EAN: 9783613038462
Bestellnr.: 03846

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

BMW R 1150 GS
Reparaturanleitungen
Die Reihe »Reparaturanleitung« ist der professionelle Begleiter für jeden technisch versierten Schrauber. Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen Wartung und Reparatur an...
mehr...
39,90 EUR
Feldküche und Co.
Ausrüstung und Verpflegung im deutschen Heer
Barbara Maiwald
Mindestens genauso wichtig wie ihre Bewaffnung war für Soldaten schon immer ihre Verpflegung. Mit leerem Bauch kämpft es sich nicht sonderlich gut...
mehr...
24,90 EUR
Sturmgeschütze
Entwicklung und Fertigung der sPak
Walter J. Spielberger / Hilary Louis Doyle
Gepanzert, aber dennoch kein Kampfpanzer, unterstand das Sturmgeschütz dem Kommando der Artillerie und diente vor allem...
mehr...
19,95 EUR

 
Parse Time: 0.445s