Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Eisenbahn » Verkehrsgeschichte » 71676

1945 - Bahnfahrten im zerstörten Berlin

1945 - Bahnfahrten im zerstörten Berlin
1945 - Bahnfahrten im zerstörten Berlin 1945 - Bahnfahrten im zerstörten Berlin 1945 - Bahnfahrten im zerstörten Berlin 1945 - Bahnfahrten im zerstörten Berlin 1945 - Bahnfahrten im zerstörten Berlin 1945 - Bahnfahrten im zerstörten Berlin 1945 - Bahnfahrten im zerstörten Berlin


Bernd Kuhlmann
Anschaulich berichtet Fachautor Bernd Kuhlmann über den Eisenbahnverkehr im vom Krieg schwer zerstörten Berlin direkt nach der Kapitulation am 8./9. Mai 1945. Er beginnt mit einem Rückblick auf die Kriegszeit, in dem er den Wandel des Schienenverkehrs in der Reichshauptstadt seit dem Beginn der Luftangriffe 1940 beschreibt, und stellt anschließend ausführlich dar, wie nach Kriegsende 1945 die Eisenbahn in der besetzten Stadt wieder ins Rollen kam. Historische Schwarzweißfotos und zeitgenössische Fahrpläne, die im Original abgebildet sind, illustrieren das Buch, das an ein dramatisches Stück Verkehrsgeschichte erinnert.
128 Seiten, 265 x 230 mm

Autoreninfo

Bernd Kuhlmann
Bernd Kuhlmann war nach seinem Studium des Eisenbahnbetriebs an der Hochschule für Verkehrswesen in Dresden sowie eines Studium der Journalistik an der Universität Leipzig im Dienst der Deutschen Reichsbahn. Nach einer fünfjährigen Tätigkeit als Redakteur einer Eisenbahnerzeitung kehrte er zum Bahnbetrieb zurück. Bei der DR bzw. DB AG war er für die Weiterentwicklung der Bahnanlagen und die Infrastruktur im Raum Berlin zuständig. Bekannt wurde Bernd Kuhlmann durch zahlreiche Veröffentlichungen zur Bahngeschichte Berlins und zur Deutschen Reichsbahn der Nachkriegszeit.
24,90 EUR
EAN: 9783613716766
Bestellnr.: 71676

lieferbar




Trümmerbahnen
Klaus Scherff
Nachdem am 8. Mai 1945 der Zweite Weltkrieg in Europa endete, lagen die meisten deutschen Großstädte in Schutt und Asche. Zur Beseitigung der riesigen...
mehr...
29,90 EUR
Die Deutsche Reichsbahn in West-Berlin
Bernd Kuhlmann
Die Aufgaben, Rechte und Pflichten der Deutschen Reichsbahn bilden einen wichtigen Teil der Geschichte der deutsch-deutschen Teilung. Im Kalten Krieg...
mehr...
29,90 EUR
Berliner Bahnprojekte - Nie gebaut!
Bernd Kuhlmann
Der Fachautor Bernd Kuhlmann berichtet über die Planungen und Bauvorhaben der Deutschen Reichsbahn in Berlin nach dem Zweiten Weltkrieg, für die...
mehr...
24,90 EUR
Vom Rostkreuz zum Ostkreuz
Bernd Kuhlmann
Der Bahnhof Ostkreuz entwickelte sich innerhalb von 175 Jahren zu einem der wichtigsten Eisenbahnknoten der Hauptstadt. Das »Rostkreuz« erlangte nach...
mehr...
29,90 EUR
Berlin Nordkreuz
Bernd Kuhlmann
Nach der Wiedervereinigung entstand im Norden Berlins mit den Stationen Gesundbrunnen, Bornholmer Straße und Schönhauser Allee ein wichtiges...
mehr...
29,90 EUR
Auf Schienen zum BER
Bernd Kuhlmann
Ohne viel Pomp wurde am 31. Oktober 2020 der Flughafen Berlin-Brandenburg »Willy Brandt« eröffnet. Die zeitliche Verzögerung bei seinem Bau ist...
mehr...
19,95 EUR
 
 

Kunden interessierten sich auch für:

Eisenbahn-Baukompanien
an der Westfront im Ersten Weltkrieg
Gabriel Habermann
Wilhelm Kretzschmann beschäftigte sich in seinem Buch »Die Wiederherstellung der Eisenbahnen auf dem westlichen Kriegsschauplatz« ausgiebig mit...
mehr...
39,90 EUR
Bahnübergänge deutscher Eisenbahnen
seit 1835
Erich Preuß
Die Sicherungstechnik nimmt bei der Eisenbahn eine herausragende Rolle ein. Seit die erste Eisenbahnstrecke eröffnet wurde, muss sich der Schienen- mit...
mehr...
12,00 EUR
Die Eisenbahn als Filmstar
Eberhard Urban / Kristiane Müller-Urban
Die Eisenbahn kann auf eine turbulente Karriere beim Film zurückblicken. Häufig in einer kleinen Nebenrolle als simples...
mehr...
14,95 EUR

 
Parse Time: 0.314s