Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Eisenbahn » Verkehrsgeschichte » 71709

Deutsche Bahnpostwagen

seit 1945
Deutsche Bahnpostwagen


Peter Wagner / Joseph Steindl
Als die Deutsche Post AG am 30. Mai 1997 zum letzten Mal in Deutschland planmäßig Bahnpostwagen einsetzte, endete ein Stück Fahrzeuggeschichte. Denn für den Transport von Briefen, Päckchen und Paketen nutzten die Postverwaltungen in beiden deutschen Staaten eine Vielzahl unterschiedlicher Wagen, die das Posthorn an den Seitenwänden trugen. Im Innern besaßen sie eine Spezialeinrichtung: Hier wurde die Post sortiert und meist nach Bestimmungsorten verpackt. In bewährter Form porträtiert dieser Band die Wagen der Deutschen Post und der Deutschen Bundespost seit 1945 in Wort, Bild und mit ihren wichtigsten technischen Daten.
144 Seiten, 240 x 170 mm

Autoreninfo

Peter Wagner
Peter Wagner ist seit langem bekannt durch seine Arbeit im Deutschen Wagen-Archiv der Deutschen Bahn AG.
Joseph Steindl
Joseph Steindl, Jahrgang 1938, war 37 Jahre bei der damaligen Deutschen Bundespost tätig. Als "Beauftragter Post" arbeitete er in verschiedenen Waggonfabriken zur Bauüberwachung. Mit einigen ehemaligen Kollegen versuchte er später - leider vergeblich - ein Bahnpostwagen-Museum aufzubauen. Darüber hinaus hat er enge Verbindung mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Bahnpost in Losheim und richtete ein Archiv für technische und betriebliche Unterlagen beim Museum für Kommunikation in Berlin ein.
19,95 EUR
EAN: 9783613717091
Bestellnr.: 71709

Neuheit
Erscheint am 30/04/2024

wird nachgeliefert




Kunden interessierten sich auch für:

Die Berliner S-Bahn 1924 bis heute
Geschichte - Technik - Hintergründe
Wolfgang Kiebert
Kein anderes Verkehrsmittel verkörpert deutsche Geschichte so wie die Berliner S-Bahn, die im August 2024 ihren 100. Geburtstag feiert: Die Fahrt...
mehr...
34,90 EUR
 
 

 
Parse Time: 0.299s