Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Luftfahrt » Militärluftfahrt » 04705

Deutsche Lastensegler

Deutsche Lastensegler


Heinz Mankau / Peter Petrick
Heutzutage behalten die Luftwaffen ihre Flugzeuge über viele Jahre, manchmal Jahrzehnte in ihrem Bestand. Die Lastensegler waren dagegen von der damaligen deutschen Luftwaffe in der Regel nur zum einmaligen Gebrauch bestimmt. Sinn dieser Flugzeuge war primär, Soldaten und Material lautlos und unerkannt hinter feindlichen Linien abzusetzen. Von der DFS 230 für zehn Soldaten bis hin zur riesigen Me 321 »Gigant« mit einer Abflugmasse von bis zu 34 t spannt sich der Bogen dieser einzigartigen Dokumentation, die alle Muster mit seltenen Fotos, Risszeichnungen, technischen Daten und ihrer Entwicklungsgeschichte vorstellt.
224 Seiten, 240 x 210 mm

Autoreninfo

Heinz Mankau
Heinz Mankau, Jahrgang 1949, studierte Flugzeugbau und ist schon seit frühester Jugend an der Luftfahrt interessiert. Seit Anfang der 1970er-Jahre verfasst er Artikel und Berichte über deutsche Flugzeuge aus der Zeit von 1919 bis 1945.
Peter Petrick
Peter Petrick, Jahrgang 1942, sammelt seit 1970 Unterlagen und Bildmaterial über deutsche Flugzeuge. Aus seinem umfangreichen Archiv stammen viele der einmaligen Bilder dieses Buches.
34,90 EUR
EAN: 9783613047051
Bestellnr.: 04705

Neuheit
Erscheint am 27/08/2024

wird nachgeliefert





 
Parse Time: 0.256s