Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Militärgeschichte » Marine » 04455

Deutsche Marine-Artillerie

Schiffs- und Küstenartillerie bis 1945
Deutsche Marine-Artillerie


Hans Karr
Zwischen dem 18. und 19. Jahrhundert war ein Seegefecht eine einfache Sache: Die feindlichen Flotten formierten sich in einer Linie und fuhren aneinander vorbei, wobei sie sich gegenseitig mit ihren Geschützen breitseitig auf kurze Entfernung beschossen. Später stiegen Kaliber und Reichweiten, es kam zu Seegefechten über größere Entfernungen. Große Kaliber ließen sich gar nicht mehr auf Schiff einsetzen. Hans Karr widmet sich in diesem Band allen Geschützen, die auf hoher See ebenso wie an der Küste zum Einsatz kamen. Ein umfassender Überblick über die technischen Besonderheiten und Typen aller Kaliber, die die Deutsche Marine einsetzte.
128 Seiten, 280 x 210 mm

Autoreninfo

Hans Karr
Hans Karr, Jahrgang 1951, trat nach dem Abitur in die Bundesmarine ein. Nach der Offizierausbildung war der heutige Fregattenkapitän a.D. neben Landverwendungen auch über einen langen Zeitraum an Bord schwimmender Einheiten u.a. als Wachoffizier, Schiffsoperationsoffizier und Kommandant eingesetzt. In Fachzeitschriften veröffentlicht er Beiträge zu schiffbaulichen, waffentechnischen und marinehistorischen Themen. Karr ist derzeit Redakteur bei einer Marinezeitschrift und Autor mehrerer Buchpublikationen des pietsch Verlages und des Motorbuch Verlages.
24,90 EUR
EAN: 9783613044555
Bestellnr.: 04455

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Schäden und Störungen beim Betrieb der Dampflok
Max Wilke
Dieser Reprint ist für all jene Dampflokfreunde bestimmt, die es ganz genau wissen wollen und das sind erfahrungsgemäß die meisten. In Deutschland gibt...
mehr...
9,95 EUR
Die V2
Entwicklung - Technik - Einsatz
Murray R. Barber
1942 flog die weltweit erste funktionsfähige Großrakete mit Flüssigkeitsantrieb. Sie war technisch in jeder Hinsicht revolutionär. Das Team um...
mehr...
49,90 EUR
Messerschmitt Me 262 - Geheime Produktionsstätten
Alexander Kartschall
Als erster in Serie hergestellter Düsenjäger, zählt die Messerschmitt Me 262 zu den bahnbrechenden Entwürfen im Flugzeugbau. Der gegen Ende...
mehr...
29,90 EUR

 
Parse Time: 0.828s