Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Militärgeschichte » Militärtechnik » 04060
Typenkompass

US-Panzer

nach 1945
US-Panzer


Alexander Lüdeke
Hatten die USA ihre Panzer im Ersten Weltkrieg noch aus Großbritannien und Frankreich bezogen, waren sie im Zweiten Weltkrieg bereits selbst zum Hauptproduzenten aufgestiegen. Aufgrund des nachfolgenden Kalten Krieges blieben sie das auch. Die Kampfpanzer, die die Vereinigten Staaten von da an bauten, gehörten immer zu den weltbesten. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Alexander Lüdeke, Fachmann auf dem Gebiet von Panzern, stellt in diesem Typenkompass alle Modelle vor, die in den USA von 1945 bis heute erschienen sind - vom M4 Sherman über den M48 Patton bis zum M1 Abrams, ihrem aktuellen »Main Battle Tank«.
128 Seiten, 205 x 140 mm, 75 sw-Abbildungen, 77 Farbabbildungen

Autoreninfo

Alexander Lüdeke
Alexander Lüdeke ist Historiker und Anglist. Sein Interessenschwerpunkt ist die Militär- und Technikgeschichte. Er besitzt ein umfangreiches Bildarchiv, das auch zahlreiche Grafiken umfasst. Als international anerkannter Experte ist er gut vernetzt im In- und Ausland.
alle Titel dieser Reihe
12,00 EUR
EAN: 9783613040601
Bestellnr.: 04060

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Panzer der Wehrmacht
Typenkompass
1933-1945
Alexander Lüdeke
Die Vorzüge der Reihe Typenkompass werden auch in diesem Band wieder deutlich: Ein kurzer, aber fundierter Überblick über die wichtigsten...
mehr...
12,00 EUR
Panzer VI Tiger und seine Abarten
Walter J. Spielberger / Hilary Louis Doyle
Selten hat ein Panzerfahrzeug die Gemüter von Fachleuten und Laien in einer solchen Weise erregt, wie der »Tiger« der...
mehr...
24,90 EUR
Panzer der Alliierten
Typenkompass
1939 - 1945
Alexander Lüdeke
Der zweite Weltkrieg brachte den Durchbruch des Panzers als die Hauptwaffe einer jeden Armee. Im Gegensatz zu der deutschen Wehrmacht, die bereits...
mehr...
12,00 EUR

 
Parse Time: 0.661s