Sie befinden sich hier: Startseite » Bücher » Militärgeschichte » Marine » 03552
Typenkompass

DDR Volksmarine

Seehydrografischer Dienst und Grenzbrigade Küste 1949-1990
DDR Volksmarine


Knut Schäfer
Die Grenzbrigade Küste war Teil der DDR-Volksmarine und gehörte gleichzeitig den Grenztruppen des ostdeutschen Teilstaates an. Die Sicherung der Seegrenze zur Ostsee oblag ihrer Verantwortung. Der seehydrografische Dienst der DDR (SHD) war ebenfalls Teil der Volksmarine. Zu seinen Aufgaben gehörten die Vermessung und Bezeichnung der Fahrwasser, der Seewetterdienst und die Prüfung von nautischen Geräten. Mit Vermessungsschiffen, Tonnenlegern und Seezeichenbooten ging der SHD seinem Dienst nach. Alle Schiffe dieser beiden Teilgruppen der Volksmarine stellt Knut Schäfer in diesem Typenkompass in Wort, Bild und vielen technischen Übersichtstabellen vor.
112 Seiten, 205 x 140 mm, 86 sw-Abbildungen, 46 Farbabbildungen, 1 Strichzeichnungen

Autoreninfo

Knut Schäfer
Knut Schäfer, Fregattenkapitän a.D., wohnt in Schlüchtern und ist ein ausgewiesener Kenner der Volksmarine; er gilt als einer der führenden Experten auf diesem Gebiet.
alle Titel dieser Reihe
12,00 EUR
EAN: 9783613035522
Bestellnr.: 03552

lieferbar




Kunden interessierten sich auch für:

Japanische Schlachtschiffe
Grosskampfschiffe 1905-1945
Ingo Bauernfeind
Ein wesentlicher Bestandteil der japanischen Streitkräfte war die Schlachtflotte. Sie gehörte neben entsprechenden Einheiten der Briten und der USA...
mehr...
19,95 EUR
Panzerkampfwagen
Technik, Tanks und Taktik im Ersten Weltkrieg
Wolfgang Fleischer
Ausgeklügelte, mit Stacheldrahtverhauen und von Maschinengewehr-Nestern beschützte Verteidigungsstellungen bereiteten im Ersten Weltkrieg den...
mehr...
29,90 EUR
Deutsche Marineflieger
1913 bis heute
Ulf Kaack
Die Marinefliegerei ist eine hoch anspruchsvolle Art der Militärluftfahrt und für Länder mit Seeküste unabdingbar, auch für Deutschland. Das spiegelt...
mehr...
29,90 EUR

Alle Artikel aus der Reihe "Typenkompass":

Alliierte Schlachtschiffe
England, Frankreich und UdSSR 1939-1945
Ingo Bauernfeind
Die Flottenbegeisterung von Wilhelm II. mündete in einem Wettrüsten auf See, denn seine Schlachtflotte galt ihm als Symbol der Weltgeltung. In...
mehr...
12,00 EUR
Motorräder des Ostblocks
Bulgarien, Polen, Sowjetunion 1945-1990
Frank Rönicke
Auf dem Gebiet der ehemaligen DDR fuhren nicht nur MZ und Simson: Im Zuge sogenannter Kompensationsgeschäfte wurden immer wieder Fahrzeuge aus...
mehr...
12,00 EUR
Panzer der UdSSR & Russlands
seit 1945
Alexander Lüdeke
Im Zweiten Weltkrieg hatten die Sowjets mit dem T 34 den seinerzeit erfolgreichsten Kampfpanzer vorgestellt. An diesen Standard wollten sie nach...
mehr...
12,00 EUR
Loks der BLS AG
Bern-Lötschberg-Simplon - seit 1906
Cyrill Seifert
Die BLS AG, die ehemalige Berner Alpenbahngesellschaft Bern-Lötschberg-Simplon, ist die bekannteste und mit heute 440 km Länge auch die größte...
mehr...
12,00 EUR
Japanische Zweitakt-Motorräder
Die Straßenmodelle ab 250 cm³ Hubraum
Frank O. Hrachowy
Die japanische Motorradindustrie fing ganz klein und bescheiden an - das galt für die Hubräume wie für die verwendete Technik. Während sich die...
mehr...
12,00 EUR
DDR Volksmarine
Seehydrografischer Dienst und Grenzbrigade Küste 1949-1990
Knut Schäfer
Die Grenzbrigade Küste war Teil der DDR-Volksmarine und gehörte gleichzeitig den Grenztruppen des ostdeutschen Teilstaates an. Die Sicherung der...
mehr...
12,00 EUR
Kampfpanzer
Internationale Entwicklungen ab 1970
Alexander Lüdeke
In den Siebzigern begann der große Umbruch im Panzerbau. Neue Techniken, Kampfhubschrauber, Lenkwaffen und neue Munitionstypen minderten den Wert...
mehr...
12,00 EUR
Loks der Matterhorn Gotthard Bahn
seit 2003
Cyrill Seifert
Die Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) zählt zu den bekanntesten und spektakulärsten Schmalspurbahnen in der Schweiz. Kein Wunder, denn über ihre...
mehr...
12,00 EUR
Loks der Polnischen Staatsbahnen PKP
seit 1945
Thomas Estler
Zunehmend interessieren sich Eisenbahnfreunde für die Eisenbahnen in den östlichen Nachbarländern. Vor allem deren Fahrzeuge stehen hierbei im...
mehr...
12,00 EUR
Vespa
Alle Motorroller seit 1946
Thilo Kozik / Norbert Meiszies
Die erste Vespa, die 1946 auf den Markt kam, hieß „Paperino" (Entchen), hatte 98 cm³ Hubraum und war maximal 60 km/h schnell....
mehr...
12,00 EUR
Holder
Einachsschlepper und Traktoren seit 1930
Ted Lemberger
1888 gegründet, entwickelten die Brüder Holder im schwäbischen Urach in ihrer Maschinenwerkstatt die erste selbsttätige Pflanzenschutzmaschine der...
mehr...
12,00 EUR
MTW  M-113
Seit 1962
Karl Anweiler / Manfred Pahlkötter
Der Transportpanzer M 113 stellt eine besonderre Erfolgsgeschichte dar. Seit bereits mehr als 50 Jahren wird er gebaut und von...
mehr...
12,00 EUR
Geleitflugzugträger
USA, England, Japan 1939-1945
Ingo Bauernfeind
Während des Zweiten Weltkrieges ergänzte ein kleiner Hilfsflugzeugträger die bestehenden Trägerflotten. Dieser wurde als Geleitflugzeugträger...
mehr...
12,00 EUR
Iljuschin
Flugzeuge seit 1933
Rudolf Höfling
Nach dem namhaften Flugzeugschmieden »MiG«, »Tupolew« und »Antonow« wird hier die Typenkompass-Reihe der russischen Hersteller mit »Iljuschin«...
mehr...
12,00 EUR
Deutsche Auszeichnungen
Kampf- und Tätigkeitsabzeichen des Heeres und der Kriegsmarine 1937-1945
Volker A. Behr
Jeder der drei Teilstreitkräfte der Wehrmacht besaß eine eigene Reihe von Kampfabzeichen, mit welchen die Kommandanten erfolgreiche Einsätze von...
mehr...
12,00 EUR
Zeige 31 bis 45 (von insgesamt 111 neuen Artikeln) Seiten: [<< vorherige]   1  2  3  4  5 ...  [nächste >>] 

 
Parse Time: 0.427s